lahmes booten durch usb

Diskutiere lahmes booten durch usb im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; moin leutz, mein problem ist das mein pc ewig lange brauch zum hochfahren. aber nur dann wenn ich meine maus angeschlossen habe. ist ne usb ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. lahmes booten durch usb #1

    Standard lahmes booten durch usb

    moin leutz,

    mein problem ist das mein pc ewig lange brauch zum hochfahren. aber nur dann wenn ich meine maus angeschlossen habe. ist ne usb maus. aber auch wenn ich meine cam dran habe. und das merkwürdige an der sache ist. das problem trat von jezt auf gleich auf. ich hatte nir probs mit langen wartezeiten. der pc brauch schonmal bis zu 5 minuten zum hochfahren... und bevor dieses problem auftrat war es vieleicht nur ne zeit von 45 sekunden bis ich den pc nutzen konnte. ich habe chipsatztreiber aktualiesiert und im bios auch mal an den einstellungen für usb gewerkelt, was aber keinen erfolg hatte.
    weiss einer von euch vieleicht rat was ich machen kann?

    mein sys ist win xp pro sp2
    mobo asrock p4i45gv rev. 5.0 aktuelles bios.

  2. Standard

    Hallo HardStyleGod,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lahmes booten durch usb #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    du hast nicht zufällig einen logitech maustreiber installiert?
    die machen nämlich gern mal probs..
    hast du schon mal einen anderen usb-port probiert?
    profilaktisch würde ich das bios mal resetten (cmos-clear)
    und guck dir die windows ereignisanzeige mal genauer an

  4. lahmes booten durch usb #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    du hast nicht zufällig einen logitech maustreiber installiert?
    die machen nämlich gern mal probs..
    Kann Tufix da nur recht geben. Logitech mach zwar wunderbare, sehr gute Mäuse aber die SW ist fürs Heck! Da sind mal die M§ Treiber ausnahmsweise vorzuziehen. Genauso wie bei den IDE Treiber.

  5. lahmes booten durch usb #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also nen logitech treiber habe ich nicht installiert. und in der ereignisanzeige habe ich auch nichts besonderes gefunden.
    @Tufix was soll das cmos löschen denn bringen?

  6. lahmes booten durch usb #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ein bios kann auch aus verschiedenen gründen ab und an fehler produzieren, die durch einen cmos-clear behoben werden
    dadurch wird das bios in werkszustand versetzt, man muss halt nur seine persönlichen einstellungen wieder vornehmen

  7. lahmes booten durch usb #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das die werkseinstellungen wiederhergestelltern ist schon klar, aber was mir neu ist das ein bios auch einfach so mal fehler macht. kann es passieren wenn man viel an den frequenzen spielt und auch so ab und an mal die meldung kam das man das bios wieder auf default setzen soll weil mal mit nem ide kabel was nicht stimmte und so?

  8. lahmes booten durch usb #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja das kann alles sein..
    wie gesagt, es gibt viele gründe warum ein bios anfangen kann zu zicken
    z.b. durch übertakten, oder windows fehler wie bluescreens, abstürze usw
    ein cmos-clear hat schon die komischten fehler behoben, führe ihn einfach
    mal durch, dann sind wir vllt schlauer

  9. lahmes booten durch usb #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    cmos clear hat nicht geholfen leider. selbst ne win neuinstall hatte keine besserung gegeben.
    es ist nach wie vor so das ich den win xp schreen mit dem ladebalken sehe, dann schwarzer bildschirm. das licht von der maus wird dann mal heller mal normal und geht auch mal aus. und irgendwann sehe ich dann das anmeldefenster und windowas fährt endlich komplett hoch.
    noch jemand ne idee?


lahmes booten durch usb

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.