LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür?

Diskutiere LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moin! Ich hab jetzt seit kurzem die neuste Version von SpeedFan drauf. Seitdem erkennt das Programm, anders auch als alle anderen Monitoringprogramme eine Temperatur mehr. ...



 
  1. LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Moin!

    Ich hab jetzt seit kurzem die neuste Version von SpeedFan drauf.
    Seitdem erkennt das Programm, anders auch als alle anderen Monitoringprogramme eine Temperatur mehr.
    Am SMBus $4E erkennt das Programm einen LM75 - also einen digitalen Temperatursensor.
    Ich frage mich aber, welchen Wert der Sensor da misst.
    Der Wert beträgt 38°C. Es handelt sich definitiv nicht um CPU und Systemtemperatur, da ich hierfür andere Werte habe.

    Aber schaut selbst:


  2. Standard

    Hallo 12die4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür? #2
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    auf die schnelle mal gegoogelt und das gefunden:

    http://www.nickles.de/biosguide/html/24.php3

    ich denke mir nun da das nf7 (auch dein MSI? )nicht die temperaturdiode der cpu ausliest sondern eher einen ungenauen wert ausgibt, das dieser sensor dann doch die reale temperatur der cpu misst.
    wäre schön wenn`s so wäre :9

    nun klärt uns doch mal auf ihr genies da draußen :ac

  4. LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür? #3
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    das mit der realen cpu temp is wohl quark da sich dieser wert trotz 100% cpu-auslastung kein bissel ändert

  5. LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, das habe ich mittlerweile auch bemerkt, dass der Wert des LM75 immer gleich bleibt.
    Ist wohl doch nur ein "stillgelegter" Temperatursensor, oder?

    Interessieren würde es mich trotzdem. Also falls da jemand mehr weiß...


LM75 - Digitaler Tempsensor - Wofür?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lm75 motherboard

lm75

mainboard lm 75

asus mainboard lm75

wo sitzt der lm75 intel

lm75 motherboard temperature

lm75 mainboard

lm75 pc-mainboards

lm75 intel smbus

lm75 verwendung auf mainboards

lm75 auf mainboard

motherboard lm75

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.