Mainboard Helllllp :)

Diskutiere Mainboard Helllllp :) im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen ist das ASUS A8N-SLI Dual Channel fähig ? ---> Bzw. was genau muss ich beim Speicherkauf beachten wenn dem so ist ?...



 
  1. Mainboard Helllllp :) #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard Mainboard Helllllp :)

    Hallo zusammen ist das ASUS A8N-SLI Dual Channel fähig ?
    ---> Bzw. was genau muss ich beim Speicherkauf beachten wenn dem so ist ?

  2. Standard

    Hallo future24,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard Helllllp :) #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Das Mainboard ist Dual-Channel fähig.
    Musst nur 2x die gleichen Riegel kaufen (am besten ein Kit) und die dann in die Dual Channel Slots stecken.

    Edit: Welche Slots das sind steht im Handbuch vom Mainboard.

  4. Mainboard Helllllp :) #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Ja ist es, das sind alle s939-Boards ;)

    Beim Speicherkauf musst du einfach nur auf dein Budget achten und das wählen, was am besten zu deinem Sys passt. Ausserdem solltest du nur Markenspeicher kaufen, d.h. Finger weg von OEM bzw. NoName-Ram

    edit: Müst, zu langsam

  5. Mainboard Helllllp :) #4
    Mitglied Avatar von curse16

    Standard

    Hallo,

    ja, es ist DC fähig. Achte beim Kauf darauf, dass zu zwei gleiche Module(das heißt selber Hersteller und gleicher Version, es gibt aber auch Kits, wennste auf Nummer sicher gehn willst, allerdings sind die teurer als 2 einzelne, allerdings kannste problemlos 2 einzelne kaufen) kaufst und die auf mit Dualchannelfähigkeit ausgestattet. Ihr würde dir da gleich mal Speicher von MDT empfehlen. Ist günstig, stabil, kannste gut ocen!

  6. Mainboard Helllllp :) #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    ok thx =) ----> Dann mach ich mal gleich auf die Socken =)

  7. Mainboard Helllllp :) #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    nochma ne kurze Frage kann ich auf dieses ohne Probleme nen ZM-NB47J von Zalman montieren ?

  8. Mainboard Helllllp :) #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ja.

    MfG
    Iopodx


Mainboard Helllllp :)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.