Mainboard raus bei Kühlereinbau

Diskutiere Mainboard raus bei Kühlereinbau im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo, ich habe mir ein paar Lüfter gekauft da mein pc noch keine hat und daher ziemlich warm wurde, jetzt habe ich aber das problem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Mainboard raus bei Kühlereinbau #1
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard Mainboard raus bei Kühlereinbau

    hallo,
    ich habe mir ein paar Lüfter gekauft da mein pc noch keine hat und daher ziemlich warm wurde, jetzt habe ich aber das problem dass ich noch ein wenig bohren und sägen muss. an sich ja kein problem, allerdings will ich nicht dass mein pc aufgrund von kleinen spähnen noch einen kurzschluss bekommt.
    daher dacht eich kann ich das mainboard ausbauen mitsamt allen anderen teilen.
    kann es jedoch sein, dass nacher nichtmehr alles so wie früher funktioniert? als ich mal die wlan karte raus gemacht habe hats die zum beispiel erst nicht gefunden, erst nach einer weile. ich will nicht dass ich nacher noch die ganze festplatte wie am anfang als ich die teile gekauft habe formatieren muss.
    kann man das sicher sagen dass wenn ich alles trenne nacher auch wieder richtig läuft? eingentlich ändert sich ja nix weil ich netzteil cpu und graka ja nicht abstöpseln muss, die nehm ich als ganzes raus.
    was meint ihr dazu?
    danke,
    MfG Julian

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard raus bei Kühlereinbau #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Du musst das Gehäuse komplett leer räumen.

    Und du musst beim Einbau nicht befürchten, dass du irgendwas nochmal einstellen/installieren musst.

  4. Mainboard raus bei Kühlereinbau #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ich hab halt angst dass das was mit der wlan carte passiert ist auch mit der cpu oder graka passieren kann weil durch den stromverlust die energieversorgung vom mainboard abbricht und dann sowas ähnliches passiert wie wenn man die jumperbatterie oder so raus macht passiert, wollte da noch auf nummer sicher gehen^^ wäre ärgerlich, will am WE zu ner lan gehn, das würde ich so schnell nichtmehr alles in ordnung kriegen:)
    danke dir sceals, wenn ich dich nicht hätte :D

    EDIT: also wenn man ja ne neue CPU oder so rein macht muss ich ja wieder formatieren usw... dass alles sicher läuft stimmts?
    und das kann dabei also auf keinen fall passieren?

  5. Mainboard raus bei Kühlereinbau #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tschuldigung, wenn ich das mal so sage, aber bist du sicher, dass du da Löcher bohren willst usw... Normalerweise sind da schon Vorrichtungen für Lüfter...die sollten doch reichen? Klingt nämlich für mich so, als hättest du nicht wirklich Ahnung von Dem, was du da vor hast? Willst du Dir nicht lieber Jemanden dazu holen, der davon mehr versteht?

  6. Mainboard raus bei Kühlereinbau #5
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    ich hab halt angst dass das was mit der wlan carte passiert ist auch mit der cpu oder graka passieren kann weil durch den stromverlust die energieversorgung vom mainboard abbricht...


    Die Energieversorgung wird auch unterbrochen, wenn du den Rechner ausschaltest und ihn vom Stromnetz trennst. Und siehe da, der Rechner läuft danach wieder ganz normal hoch ;)
    Einfach alles ausbauen, die Löcher (wo sollen die überhaupt hin?) bohren, die Metallspähne im Gehäuse aussaugen und auswischen, Komponenten wieder richtig reinbauen und Rechner einschalten.
    Und wenn du die CPU wechselst musste auch nichts formatieren.

  7. Mainboard raus bei Kühlereinbau #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ok dann gehe ich das gleich morgen an^^

    @DMetzler: ja ich habe nicht sehr viel ahnung von hardware, weil ich nicht soviel geld habe dass ich so viel rumprobieren kann, deswegen frag ich hier ja zur sicherheit auch nochmal nach:)
    löcher muss ich boren weil die jetzige vorrichtung nur 80mm und 92mm ist, aber nicht für 120mm, da muss ich dann auch das loch etwas größer machen, das ist ja reich handwerklich kein problem das habe ich schnell gemacht, nur mit den teilen drin wäre es mir VIEL zu heikel.
    auserdem hat es kaum vorrichtungen wie in vielen neuen gehäusen, 2 vorne und 1 hinten, reicht ja auch theoretisch aus, ich brauch nicht mehr, aber ich habe eben einen 120mm lüfter der vorne nicht reinpasst, Punkt.

  8. Mainboard raus bei Kühlereinbau #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    ich habe nicht sehr viel ahnung von hardware, weil ich nicht soviel geld habe dass ich so viel rumprobieren kann
    Da braucht man weder Geld noch muß man rumprobieren, um Ahnung zu bekommen. Einfach nur lesen, dann noch ein wenig lesen und wenn dazwischen noch ein wenig Zeit zum Lesen ist, liest man noch ein wenig :D

  9. Mainboard raus bei Kühlereinbau #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Ich hatte meine kiste letzte woche auch komplett zerlegt!! und beim einbau hab ich halt die ide kabel vertauscht :-) aber der rechner musste nicht neu installiert werden!!


Mainboard raus bei Kühlereinbau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.