Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :>

Diskutiere Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Genau nachdem ich nach 3x tauschen des A8n-sli premium & Se genug hab, such ich nu nen anderes board.... was könnt ihr mir empfehlen ? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :>

    Genau nachdem ich nach 3x tauschen des A8n-sli premium & Se genug hab, such ich nu nen anderes board.... was könnt ihr mir empfehlen ?
    Mein HÄndler vor Ort hat folgendes auf Lager: http://kmelektronik.de/filinfo/frame...19&action=Prod

    Danke für eure Hilfe

    (Suche nen 939er Board)

  2. Standard

    Hallo future24,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Man kann schonmal eine Pechsträne haben, aber gleich drei Boards?
    Wurde denn sicher ausgeschlossen, dass eine andere Komponente die Finger mit im Spiel haben könnte?
    Liste doch mal bitte deine restliche Hardware, am Besten unter "Mein System".

    P.S. Dein Link funktioniert nicht.

  4. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Ja leider das erste war schon defekt wo es ankam...nach Umtausch lief es erstmal gut, dann is es abgewürgt, mit der bekannten Problematik zuerst die PCI's dann hinten die Anschlüsse und zuletzt lief nix mehr nich mal mehr nen piep... dacht ich mir doch kaufste dir die premium sollte doch besser laufen -.-
    wat is gekauft und erstmal gemerkt das da nen wackelkontakt is o.O
    Umtausch... Mo neueinbau des MB 3x anläufe gebraucht bis ich definitv nen bild bekam... seit gestern läuft nix mehr....

    Hab mal mein System aktualisiert ;) guckst du

  5. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Netzteil: Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    tja ich würde mal lieber nen anderes NT probieren ! die dinger sind schrott ;)

    Gehäuse: Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    sicher das du keinen kontakt zum MB hast ?

  6. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Löl wie oft muss ich das denn noch sagen mein NT is in Ordnung mit anderen Mb's läufts gut ! Außerdemhab ich alle Stromkanäle einzeln geprüft....
    Was meinstn mit keinen Kontakt zum MB ?

  7. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Na gut.
    Wenn du nicht unbedingt aus SLI-Unterstützung bestehst, kann ich dir mein Board wärmstens empfehlen. Dessen passive Kühlung ist auch ohne Heatpipe vollkommen ausreichend und außer für einen RAID-Verbund müssen nur Treiber für den LAN- und Soundchip installiert werden.

    Ansonsten habe ich mit nForce4-Boards von MSI und auch Epox sehr gute Erfahrungen gemacht.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a142782.html
    http://www.geizhals.at/deutschland/a186662.html

  8. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von future24

    Mein System
    future24's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3700+ San Diego [Den will ich loswerden :D]
    Mainboard:
    K8N Neo4-F
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L. 3GB
    Festplatte:
    1x 200GB Seagate Barracuda 7200.7
    Grafikkarte:
    Asus Extreme N7800GT // 256MB DDR RAM
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Fujitsu Siemens W19-1
    Gehäuse:
    Selfmade <Silent Fighter Rev.2>
    Netzteil:
    Selfmade //Ursprung LC6550 max. 550W
    3D Mark 2005:
    1Mio.
    Betriebssystem:
    Windoof XP ProfilOoSer
    Laufwerke:
    DVD Brenner usw. ;)

    Standard

    Ne eigentlich bin ich kein Sli Fan mehr ;) aber die Mb sagen mir irgendwie auch nich sooo ganz zu ;) is nich irgend nen Abit Board eventuell gut ?
    Oder DFI ?

  9. Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :> #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Die Lanparty UT Bretter von DFI sind halt echte Übertakter-Baords, man kann sich in den Einstellungen richtig austoben. Ich persönlich bin jedoch kein nicht sooo begeistert. Abit ist in der 8er Serie irgendwie nicht so der große Wurf gelungen. Das eine oder andere ist vieleicht ganz gut, aber da mußt du andere fragen, da ich nur mal ein AN8 und ein AT8 in den Fingern hatte und die mich vor allem vom Layout nicht so begeistern konnten...


Mainboardneukauf <Hilfe gebraucht :>

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.