Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE???

Diskutiere Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute!! Ich bin neu hier und habe schon eine Elementare Frage auf Lager! Sorry, irgendwie hat da was nicht funktioniert!!!!Der Text war irgendwie weg! ...



 
  1. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute!!
    Ich bin neu hier und habe schon eine Elementare Frage auf Lager!
    Sorry, irgendwie hat da was nicht funktioniert!!!!Der Text war irgendwie weg!
    Aber in Kurzform:
    Leistung/Probleme der verschiedenen Controller bitte posten. erfahrungen oder Berichte. Welcher Controller hat die beste Performance und welche machen auf welcher Platine Probleme.
    Ich denke da speziell an die Mainboards von MSI, EPOX, ENMIC jeweils mit oder ohne Raid/Onboard UDMA100!!(aktuelle KT133A-Platinen)!!

    Danke!

    (Geändert von BigLA um 12:27 - 2. April 2001)

  2. Standard

    Hallo BigLA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #2
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

  4. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo!
    Danke für den Tipp!
    Nun ist mir eine weitere frage entstanden, und zwar:
    Wo liegt der Unterschied von den Zusatzkarten mit Raid-Controller und den Onboard-Raid-Controller???
    Alle sprechen dann noch von Software-raid.
    Die Onboard sind doch richtige-Hardware-Controller oder nicht?

    Danke für Antworten!

  5. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #4
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    bei den Onboard Controllern ist der Controller schon auf das Mainboard aufgelötet. Manchmal besitzen diese Controller ein abgespecktes BIOS und weniger Funktionen, kommt auf das Board drauf an. Manche onboard Controller haben auch die vollen Funktionen wie eine Steckkarte. Eine Steckkarte braucht man, wenn man kein RAID Controller onboard hat.

    Software RAID: Das Bertiebssystem (Linux, Win NT oder 2000 nötig) simuliert softwaremäßig ein RAID. Es kostet nichts, bringt aber nicht die volle Leistung eines Hardwarecontrollers. Halte ich für nicht so sinnvoll.

  6. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ja, so hatte ich mir das auch gedacht, war logisch.
    Aber durch viel verwirrenden Info´s war ich da irgendwie durcheinander gekommen und wusste nicht mehr weiter, was nun mit den verschiedenen Meldungen gemeint war. Irritiert hat mich auch der Beitrag der Features beim MSI-Board, das ja einen Promise hat, in der Beschreibung aber Soft-Raid steht!?!
    Wie sieht es denn aus mit der Performance Von einem Standard-IDE zu einem Promise oder HPT als normalen IDE-Controller genutzt? Bsp.: Meine IBM 307030 Am normalen oder am Promise- welche Variante bringt mir mehr Leistung???Oder gints da kaum Unterschiede??

    Danke
    MfG

  7. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ich habs mal probiert also bei mir war der Onboard RAID(Promise) nur gering schneller als die Software Lösung unter Win2000, lief aber trotzdem mit dem Onboard Controller besser(also der Rechner) mit der Software Lösung wurde es hackelig (komischerweise).
    Gruß

  8. Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE??? #7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo nochmal!
    Na ich habe jetzt das MSI K7T-Turbo! Scheint auch ganz gut zu sein, bloss mit dem Bios ist das so eine gewöhnungssache(im Gegensatz zum A7V) und ich dachte, es gäbe mehr Einstellungen, z.B. wie dieses 4way-interleave.
    Naja, das eigentliche:
    Da ich noch keine 2 ident. HD habe, gibt es ne Mögl., meine IBM als single am Promise Fasttrak des Boardes betrieben werden?? Es schien nicht zu gehen, dann hätte sich dies ja nur Teils gelohnt, da ich den Onboard ja extra für meine Platten haben wollte/Muss, da ich 1. zwei getrennte Anschlüsse brauche(1x100er und 1x66er Platte) und dann extra nochmal CDROM. nur alle am Standard ist ja nicht so toll, da entweder die 66er vom CDR ausgebr. wird, oder wie jetzt, die 66er mit der IBM zusammen am Primary läuft.
    Alles verstanden??:-))))

    MfG


Mainboards mit Promise/HPT oder Standard-IDE???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hpt motherboards

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.