Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+

Diskutiere Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Ich habe einen TB 1200 C auf einem 8K7A+. Dieser lässt sich problemlos auf über 1500 MHz übertakten (Wasserkühlung), doch ab etwa 1500 MHz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!
    Ich habe einen TB 1200 C auf einem 8K7A+. Dieser lässt sich problemlos auf über 1500 MHz übertakten (Wasserkühlung), doch ab etwa 1500 MHz und 1,85 V Spannung fängt das Board an einen seltsamen Pfeifton von sich zu geben, der sich mit der Prozessorauslastung in der Höhe verändert (kein Witz!). Es pfeift hier weder der PC-Speaker noch meine Lautsprecher, der Ton kommt von irgendeiner Stelle am Board. Der Prozessor lässt sich noch weiter übertakten (1575 MHz bei 2,05V), jedoch macht mit dieser Piepston ernsthaft Sorgen. Ich habe das Gefühl das dieser Effekt mit der Stromaufnahme des Prozessors zu tun hat.  Hat irgendjemand schon mal was ähnliches beobachtet oder weiss jemand was hier los ist?

    Gruss

    double-B

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Kleiner Rückblick:

    Winter 2000:
    AMD verschiebt die Auslieferung des AMD761-Chipsatzes. Der Grund: Es gab Probleme mit diesem Chipsatz bei HOHEN FSB-Einstellungen. Versch. Tests im Internet bescheinigten diese Probleme. Die Symptome waren immer die gleichen: Instabilität und ein chipinternes "Summen", welches auch als ein [--->elektronisches Summen] bezeichnet wurde.

    D.h., ich denke dass das am AMD-Chipsatz liegt...

    Gruß
    NIC-Brain

  4. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hmmm... hohe fsb-einstellung... das komische ist das es bei mir erst bei hohem gesamt-takt auftritt, also auch bei z.b. 11,5*133.

    Gruss

    double-B

  5. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das gleiche Problem habe ich auch mit dem Board!
    Das pfeifen habe ich allerdings schon bei 1000Mhz (133FSB).Kommt glaub von der Spannungsversorgung.
    Vielleicht sollte man mal den Support anmailen.

    Albe

  6. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also hochfrequentes Summen kommt eigentlich immer
    von Spulen. Daher denke ich dass du da ein Board
    erwischt hast das nicht ganz sauber bestückt ist.

  7. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ganz genau. das ist der schaltregler. die spulen sind wahrscheinlich zu klein dimensioniert. die fangen dann an zu pfeifen, bevor sie durchbrennen. klar, dass das pfeifen schlimmer wird, je hoeher man taktet, denn der regler musss dann viel mehr strom liefern.

    ich wuerde wieder runtertakten.

    gruss
    gonzo

  8. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #7
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmm...ich hab auch das 8K7A+...kann meinen Athlon1.2GHz aber ohne Probs auf 1.5GHz takten ohne das was pfeift.

  9. Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+ #8
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ICh hatte auch n Pfeiefen bei mehr "Leistung". Habe Netzteil mit mehr Ampere bei 3,3 Volt genommen. Piepen ist weg.


Merkwürdiges Pfeifen auf 8K7A+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.