Wer kann mir helfen

Diskutiere Wer kann mir helfen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, habe mir heute ein Asus P4T533 zugelegt. Nun zu meinem Problem, das Mobo ist fix und fertig eingebaut und es läuft auch alles einwandfrei, ...



 
  1. Wer kann mir helfen #1
    Volles Mitglied Avatar von Outbuster

    Standard

    Hallo,

    habe mir heute ein Asus P4T533 zugelegt.
    Nun zu meinem Problem, das Mobo ist fix und fertig eingebaut und es läuft auch alles einwandfrei, nur wenn ich den Stecker für den mini Lautsprecher vom PC Gehäuse aufstecke gibt er immer so einen Piepton in so einem komischen Rhytmus von sich.
    Installiert ist Win XP Pro
    Leadtek G4 4600
    2x Rambus 1066 je 256MB von Samsung 32bit
    Netzteil 500W von Leadman

    Das System zeigt an das alles in Ordnung ist, also woran kann es dann liegen das der Lautsprecher immer Piepen tut, es nervt nähmlich, wenn ich am PC arbeite.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

  2. Standard

    Hallo Outbuster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer kann mir helfen #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Geh mal ins Bios und dort in den Hardwaremonitor ...
    Schau dort mal nach ob alle Werte stimmen. Ständiges Piepsen bedeutet in der Regel ein Temperaturproblem oder den Ausfall des CPU-Lüfters.
    Wenn Du einen Silent-Lüfter benutzt, kann es durchaus sein, daß das Mainboard die Lüfterdrehzahl nicht korrekt auslesen kann und so der Meinung ist, daß der Lüfter gar nicht funktioniert. Wenn der Lüfter funktioniert und auch Deine CPU-Temperatur in Ordnung ist, kannst Du die Überwachung des CPU-Lüfters im Bios deaktivieren. Dann hört auch das "Piepen" auf ...

  4. Wer kann mir helfen #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wie gesagt die WarnTemp ist bei idr sicher zu niedrig eingestellt. Wenn die eingestellte temp überschritten wird, gibt es ein andauernden *nerf* Pieps Ton.
    Wie gesagt kannste im Bios unter System Health umstellen, oder ganz aus, was ich nicht so empfehlen würde.


Wer kann mir helfen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.