MoBo und CPU upgrade?!

Diskutiere MoBo und CPU upgrade?! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo liebe community ich bin auf der suche nach einem neuen MoBo und einer neuen CPU. hatte mir ja vor geraumer zeit eine neue grafikkarte ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. MoBo und CPU upgrade?! #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard MoBo und CPU upgrade?!

    hallo liebe community

    ich bin auf der suche nach einem neuen MoBo und einer neuen CPU.
    hatte mir ja vor geraumer zeit eine neue grafikkarte geleistet und vor kurzem erfahren, dass eventuell meine anderen componenten die GraKa ausbremsen.
    kann das sein?
    was würdet ihr mir empfehlen? hätte da so an einen i7 gedacht, hab da aber nicht soo viel ahnung. preisvorstellung hab ich auch keine, aber ich denk mal so um die 400€ könnt ich schon investieren...

    danke für eure antworten

    ps: mein system steht in meinem profil...

  2. Standard

    Hallo jen23n,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoBo und CPU upgrade?! #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Kommt drauf an, was du anstellst...
    Eigentlich ist dein System noch ganz ordentlich... wenn dann bremst die CPU...

    Ein i7 oder ähnlich würde bedeuten: neues MB und RAM

    Ist deine CPU denn oft an den Grenzen?

  4. MoBo und CPU upgrade?! #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard

    also im grunde, isses ein reiner gamer pc. hin und wieder mal ein paar leichte anwendungen.
    nur was mir aufgefallen ist, dass in den meisten spielen, die fps mit der neuen grafikkarte nicht wirklich besser geworden sind.
    neue ram auch? ich dachte die könne man mit übernehmen...

  5. MoBo und CPU upgrade?! #4
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ja was zockste denn so?
    Wenn du nicht die neuesten Spiele zockst müsste deine CPU eigentlich noch ausreichend sein...

    Haste vielleicht gleich alle Details hochgestellt und deswegen nicht mehr FPS? ;-)

    Für die iCores brauchste DDR3 RAM... wären ~120€ für 4GB...

  6. MoBo und CPU upgrade?! #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Mehr Leistung gibts nur mit einem deutlich stärkeren Prozessor, also bist du bei den Quads schon richtig. Um deinen RAM weiterverwenden zu können, wäre ein AM3-Prozessor mit AM2+-Board am besten.
    Vorschlag:
    ASUS M4A79 Deluxe, 790FX (dual PC2-8500U DDR2) (90-MIB7D0-G0EAY00Z) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed (HDZ965FBGMBOX) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Die Black Editions haben einen freien Multiplikator, damit sind meist ohne VCore-Erhöhung 3.8GHz drin. Manche schaffen auch die 4GHz :)

  7. MoBo und CPU upgrade?! #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard

    das klingt ja schonmal sehr gut! und ist in meinen augen auch eine richtig gute leistungssteigerung... danke

  8. MoBo und CPU upgrade?! #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jen23n's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850 @2x3,3GHz
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI Plus 650i/570i
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 2048MB KIT PC2-8000 CL4 Titanium Alpha VX2 +++OCZ 4096MB KIT PC2-8000U CL5 Platinum XTC
    Festplatte:
    WD Caviar SE16 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    KFA² GTX 285 1024MB + Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX 280
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 931BW
    Netzteil:
    Tagan TG700-U33 700W
    Betriebssystem:
    Windows 7 64
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N
    Sonstiges:
    OCZ XTC RAM-Kühler (OCZTXTCC)

    Standard

    so hatte gestern, das MoBo und die CPU bekommen und zusätzlich als kühler einen noctua nh-u9b se2. hatte eigentlich nur positives von dem kühler gelesen, allerdins wird die CPU bei spielen schon ziemlich warm. teilweise sogar über 60°C iss das noch verträglich oder wirds da schon langsam brennslich?

    vom gesammten upgrad bin ich eigentlich schon sehr zufrieden, bei 3DMark mal eben 5000punkte mehr erzielt(17500)...

    mfg

  9. MoBo und CPU upgrade?! #8
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    als erstes möchte der 955er X4 gut gekühlt werden! Ist ja immerhin ein 4 Kern Prozessor mit 125W TDP. Gehört nicht unbedingt zu den kühlen Köpfen.
    Also ich würde meinen dauerhaft nicht mit 60° betreiben wollen! Das ist schon sehr grenzwertig.

    1. Hast du die WLP ordentlich aufgetragen!?
    2. sitzt der Kühler ordentlich fest?
    3. ist der Luftstrom im Gehäuse ausreichend vorhanden (ein Bild wäre vllt. von Vorteil)?
    4. sind die Temp Werte Standard oder schon oc?
    5. mit welchem Tool liest du die Temp Werte aus?

    MfG - Frank


MoBo und CPU upgrade?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.