Multiplikator frei einstellbar ???

Diskutiere Multiplikator frei einstellbar ??? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, lese grad hier, das man den Multi bei EpoX 8RDA3+ FREI wählen kann.....aber es wurde hier im Forum geschriebben, das dies NUR das Abit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 31
 
  1. Multiplikator frei einstellbar ??? #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    lese grad hier, das man den Multi bei EpoX 8RDA3+ FREI wählen kann.....aber es wurde hier im Forum geschriebben, das dies NUR das Abit kann.....;-()...

    WAS stimmt den da nun...????

    MfG
    Fetter IT

    PS: ICH WILL ES HEUTE ABEND EINBAUEN.....ist ALLES DA....SPEICHER, KÜHLUNG FÜRS RAM UND DAS EpoX.... :2 :2 :2 :2 :2 :2

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Multiplikator frei einstellbar ??? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    willst du nen 1700+ overclocken? wenn ja: 12,5 reicht doch auch falls es nicht geht! 12,5x215MHz....... :2 was willste mehr?

  4. Multiplikator frei einstellbar ??? #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Es ist doch bei allen nforce 2 boards möglich den multi ein zu stelle.
    Solang man keinen palo hat den müsste man dan unlocken

  5. Multiplikator frei einstellbar ??? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    beim 8RDA+ is aber zB mit nem 1700+ bei 12,5 ende, mehr geht net.

  6. Multiplikator frei einstellbar ??? #5
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Knighty@27. May 2003, 13:34
    beim 8RDA+ is aber zB mit nem 1700+ bei 12,5 ende, mehr geht net.
    ach so das meint er. Zur not kann man ihn dan doch auf den CPU malen. Würde ich aber net machen.

  7. Multiplikator frei einstellbar ??? #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Bei kl. XPs/Barton Multi bis von X-12,5 frei wählbar, und bei den größeren Modellen ab Multi 13 bis 24. Das mit dem Board ein kl. XP mit Multi 13 geht, kann ich bei meinem gleichen Mobo nicht nachvollziehen.

    Nur beim Abit Mobo geht dies, aber bei sonst keinem Mobo soweit ich weiß.

  8. Multiplikator frei einstellbar ??? #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    jo aber wer braucht bei den möglichen FSBs mehr als 12,5?

    @Zidane: ausserdem sind mit "großen" XPs alle multis wählbar!!! sogar beim 8RDA+, mit meinem 2400+ kann ich von was weiss ich zB 9 bis 25 (theoretisch) einstellen

  9. Multiplikator frei einstellbar ??? #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    MAN, IHR werdet HIER immer SCHNELLER...... :2

    Nun, das mit den bis 12.5 weiss ich aber da steht, die haben einen 2000XP und einen 2400XP getestet......nun, ich will UNSEREN 1700XP mit BESONDEREM Stepping da reinlöten......sicher, 12.5 x 200 reichen....wären dann 2500Mhz.....WENN das klappt, mit LuKü (Radiator von Coolermaster), DANN wäre ich SEHR zufrieden...... :2

    MfG
    Fetter IT


Multiplikator frei einstellbar ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.