Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-(

Diskutiere Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi.. ich hab mir gestern das neue 8KHA+ geholt. Schon gestern ist mir aufgefallen, das irgentetwas nicht stimmt. Z.B. hing er öfter (nicht im Betriebssystem), ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..
    ich hab mir gestern das neue 8KHA+ geholt.
    Schon gestern ist mir aufgefallen, das irgentetwas nicht stimmt. Z.B. hing er öfter (nicht im Betriebssystem), auch im BIOS hat er sich einmal aufgehangen. Oder z.B. wenn ich Änderungen im Bios gemacht habe, diese gespeichert habe und er dann einen Reboot machte, war nix außer ein schwarzer Bildschirm zu sehen. Es halft nur das Netzteil  auszuschalten und ein paar Sekunden zu warten. Aus diesem Grund habe ich mir das neuste Bios runtergeladen. Doch nach dem Flashen kommt nicht mal mehr ein Bild. Die LED steht auf 26, doch im Handbuch steht dazu nur: "reserved"! Hab dann alle unwichtigen Komponenten abgeklemmt (HD, DVD, NW-SCSI-Sound Karten und Lüfter [außer CPU ;-) ])
    Habe auch die Graka getauscht.

    Weiss jemand was die 26 bedeutet???

    Danke und Grüße

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nö, aber wenn schon reserved dran steht, dann heißt das soviel wie: Das wird nix. :-(
    Ein schon im Bios instabiles Board zu flashen nenn ich mutig. Greift der Rechner noch auf die Floppy zu?

  4. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    sieht schlecht aus:
    auf der Seite
    http://www.unicore.com/techsupport/award/postcodes.htm
    steht reserved.

    Würde mal den Support bei EPOX anrufen.

    cu
    smallbit

  5. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Also:

    Mit Deinem Problem bist Du bi uns genau richtig, denn exakt das gleiche Problem hatte ich auch, als ich das Board bei einem Bekannten verbaute.

    Die Lösung ist wie in so vielen Fällen beim RAM zu suchen.

    Nach dem Flashen ging bei mir - genau wie bei Dir - nix mehr. Nicht einmal die Grafikkarte lieferte mehr ein Signal.

    Also alles ausgebaut (inkl. CPU) und nochmal neu zusammengesteckt. Wichtig ist, dass das Board nirgends Kontakt zum Gehäuse hat, außer in den Sockeln. Leg im Zweifelsfall eine Folie unter. Außerdem kann es an der  CPU gelegen haben, die evtl. nicht richtig saß und keinen 100% Kontakt hatte.

    Sitzt die Grafikkarte 100% im Slot ?

    Ich hatte den Eidruck, dass das neue BIOS um einiges pingeliger mit den Einstellungen ist.

    Der Bekannte verwendete Samsung-Speicher mit den Turbo-Settings.
    Hier liegt zu 100% auch die Ursache für Deine ersten
    Probleme.
    Versuche es zuerst mit langsameren Timings und schraube sie dann nach oben.

    Um Deinen PC überhaupt wieder in Gang zu bringen, versuche nach dem Totalausbau folgende Dinge:

    1. CMOS löschen (mit dem Jumper über der Southbridge)
    2. CPU-FSB mit Jumper (neben der GraKa) ändern.
    3. Andere Lüfteranschlüsse benutzen.

    Hast Du das alles hinter Dich gebracht, sollte es keine Probleme mehr geben außer gelegentlichen Hängern im BIOS. Das liegt jedoch am minderwertigen Speicher , für den das Board offensichtlich zu schnell ist.

    Seitdem läuft das Board bei meinem Bekannten superstabil. Was Du allerdings unbedingt beachten solltest: Setz ein neues System auf ! Kein altes Windows verwenden, in dem noch Treiber von einem anderen Chipsatz hängen ...

    Ich hoffe, ich konnte helfen .... wenn nicht, meld nich wieder mit Deinen Daten (CPU, Speicher...)

  6. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    CMOS clear wird dir helfen. Hab das Prob schon mal in  einem anderen Forum gelesen, da war das damit erledigt....

    Viel Erfolg

    T.

  7. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    es war CMOS!
    Evtl. war der andere Beitrag auch von mir?!  ;-)
    Habe aber die oben angesprochenen Dinge auch noch mal gecheckt (Timings runter, fester Sitz im AGP etc.) [DAnke!]

    Hab aber jetzt noch 2 andere Probz:

    --------------------------------------------------------------------------------
    ich bekomme das System nur mit der Soundblaster 1024 allein stabil. Sobald ich aber die SCSI Karte oder die Netzwerkkarte dazu einstecke hängt das OS. Das heisst zur Zeit läuft es nur mit einer PCI Karte problemlos. Habe auch x-Mal die verschieden KArten in den Slots getauscht..hat auch nicht wirklich was gebracht. Ich denke aber das nur ein Config-Problem ist (BIOS??). Über Tips wäre ich echt dankebar! ( die PCI-Karten: Soundblaster1024-3COM 10/100MBit-Adaptec SCSI mit Brenner)

    Das 2. Problem macht mir mehr sorgen:
    Wenn ich z.B. Windows neu starten will, fährt er das System runter, danach bleib aber der Bildschrim schwarz (Monitor schaltet auf Aus/Stand by) Er bootet dann höstens nach "2 Mal den Reset-Knopf drücken" Auf wenn ich im Bios änderungen mache, verlang er ja nach dem Speichern automatisch einen Neustart. Hier ist dann das Selbe: Bild bleibt schwarz und er bootet nicht. Es hilft nur wieder x-Mal den Reset Knopf zu drücken bzw. das NEtzteil auszustellen.

    Kennt das jemand?

    Danke und Grüße!!!!

  8. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #7
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Beides kann ich zwar nicht nachvollziehen, weil es bei mir nicht auftrat, aber hinte beidem könnte das ACPI stecken.

    Versuch es doch mal auszuschalten...


  9. Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-( #8
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..das hat auch nicht geholfen  :-(
    Hat jemand noch eine Idee??


Neues 8KHA+ und es geht nicht  :-(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.