Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen!

Diskutiere Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hiho, war gerade auf der EPoX Seite und siehe da, für das im Betreff genannte Board gibts ein neues Bios. EP-8K5A2+, 01.11.02 Unterstützt AMD Athlon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #1
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Hiho,

    war gerade auf der EPoX Seite und siehe da, für das im Betreff genannte Board gibts ein neues Bios.

    EP-8K5A2+,
    01.11.02

    Unterstützt AMD Athlon XP 2600+, 2700+, 2800+ (FSB333). Beseitigt Systemhänger von W2K bei Verwendung der Karten ASUS 8420, Promise TX2000, Tekram DC395U. Keyboard LED geht bei Power Off aus. Beseitigt Systemcrash bei zu langsamen CPU-Lüfter. Beseitigt UDMA133 Problem. Update Awdflash Version 8.22. USB 2.0 Default Einstellung Disabeld. Update Highpoint 372N ROM.

    http://www.epox.de/dl/techsupp/5A2P2B01.exe

  2. Standard

    Hallo thorin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    grmphf...
    nach dem Biosflash startet der PC nicht mehr über den Highpointcontroller.
    Hängt die HDD am IDE-Port, dann startet der PC wieder. Ins Konfigurationsmenü des Highpointcontroller kann ich auch nicht mehr gelangen.

    Werde das Bios nochmal downloaden und erneut versuchen, zu installieren.

  4. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #3
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Mit diesem Problem scheinst du nicht alleine zu sein, denn auch bei P3Dn beim Epox-Tag kam dieses Problem zur Sprache.
    Die Antwort des Epox-Mitarbeiters sinngemäß: Controller aus und wieder einschalten und clear cmos machen.

    Hat aber ersten Antworten zufolge nichts geholfen. Da ich im mom am Testen bin mit dem Board, will ich nicht das Risiko eingehe, mein Testsystem lahm zu legen.

  5. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Update:

    Neueste Reaktion von Epox auf die Bios-Probleme, nachdem ein User die obigen Ratschläge befolgt hatte:


    Original geschrieben von Ango


    Habe ich alles gemacht, mit dem Bios vom 15.8 geht es einwandfrei.
    Mal gut das ich Rechner hier habe.
    --------------------------------------------------------------------------------



    Bitte lassen Sie das Bios vom 15.08 draf, ich werde morgen mal das neue Bios persönlich testen.

  6. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    k, das ist gut, da auch ein erneuter Downlaod und flashen, sowie clear cmos keinen Erfolg brachte.

    ein Rückflash gestaltet sich leider nicht so einfach, es kommt die Meldung, das erst das ROM geflasht werden soll....

  7. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Scheint allerdings kein generelles Problem zu sein, denn es gibt auch User, bei denen es läuft nach dem Flash

    Siehe hier

    Hast du die Default-Values geladen ? Soll angeblich helfen, macht man aber ohnehin immer, deshalb geh ich davon aus, dass es ein TC-Veteran auch aus Gewohnheit macht ;)

  8. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    endlich, Lösung gefunden !

    nachdem ich die "Load Fail-Safe Defaults" geladen hatte, lief das Board ohne Probleme.
    Nach "meinen" üblichen Einstellungen im Bios blieb das System nach dem Erkennen der Festplatten wieder stehen.
    Also habe ich Schritt für Schritt die Veränderungen deaktiviert, bis ich auf die Lösung stieß.
    Folgende Einstellungen müssen auf disabled stehen:

    USB-Keyboard Support disabled
    USB-Mouse Support disabled

    Sobald eine dieser beiden Optionen auf Enabled steht, bleibt der PC nach dem Erkennen der Festplatten stehen.

  9. Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen! #8
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Onkel Ergo@4. Nov 2002, 19:31
    Ins Konfigurationsmenü des Highpointcontroller kann ich auch nicht mehr gelangen.
    Hiho,

    habe das Board erst seit letzter Woche. Wie kam man denn bei der "alten" Biosversion 08/15 ins HPT Menü?


Neues Bios fürs EPoX 8K5A2+ erschienen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.