Mein neues Board

Diskutiere Mein neues Board im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; ich bin vonem asus a7v333 auf ein epox 8rda+ umgestiegen, windows konnte nicht booten also habe ich windows reparieren lassen und es funzte alles tadellos!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 27
 
  1. Mein neues Board #9
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    ich bin vonem asus a7v333 auf ein epox 8rda+ umgestiegen, windows konnte nicht booten also habe ich windows reparieren lassen und es funzte alles tadellos!

  2. Standard

    Hallo blade2603,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein neues Board #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Cool

    @wuarzel: Haste halt Glück gehabt! Aber: Wie lang das wohl gut geht? Performance? etc.? Was gscheits isses jedenfalls nich...

    @blade2603: ACR? Guckst Du hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/7926

  4. Mein neues Board #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für den link!

    noch mal ne frage zu dem ram den du oben gepostet hast...
    da ich momentan halt nicht die kohle hab wollte wollte ich mir ggf. erst einen 512er baustein zulegen und dann später den 2. kann ich die dann immer noch im dual channel laufen lassen? ist das ne mobo einstellung oder müssen die rams extra dafür geschaffen sein???

    wie kann ich sehen welche cpu ich drin hab? ich meine zwar das ich einen throughbred (b) mit 266 mhz drin hab! bin mir aber nicht sicher!

  5. Mein neues Board #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    ist das ne mobo einstellung oder müssen die rams extra dafür geschaffen sein???
    Nein, die RAMs müssen sich nur "mögen" wenn du zwei des gleichen Herstellers nimmst, sollte das keine Probleme machen.

    Mit CPU-Z kannst du alle Daten deiner CPU auslesen :a040:

  6. Mein neues Board #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Beitrag

    Für Dual-Channel sollten die RAMs immer BAUGLEICH sein, also vom gleichen Hersteller UND aus der gleichen Serie (wegen der Chips!) --> Zweiten später kaufen: Glückssache!
    DC enablen: RAMs einfach in die richtigen Slots (siehe Handbuch!) stecken - lüppt!
    Proz: Wieviel L2-Cache hatter denn? T-bred: 256kb, Barton Mobile 512kb ´N anderer kanns IMHO nich sein, wenn er mit FSB 133 als 2600er anzeigt wird (wird er doch am Postscreen, oder?) --> beide sind unlocked, der XP-M wäre natürlich wesentlich besser (mehr Cache u.v.a. geht sicher mit 200x12,5 und mehr...
    Zieh Dir doch mal das Tool cpu-z - zeigt Dir Proz, Board, Bios, RAM u.v.m!

    edit: AMD4ever kann irgendwie schneller tippen als ich *lol*

  7. Mein neues Board #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so follgende daten hat das prog ausgelesen!

    L1 data 64 kb
    L1 code 64 kb
    L2 cache 256 kb

    core speed 2004,5 mhz
    multiplier x 15,0
    FSB 133,6 mhz
    busspeed 267,3 mhz

    ist sonst noch was interessant?
    na mit dem ram muss ich mal schauen... werde es nicht anders hin bekommen als sie mir die getrennt zu holen...

  8. Mein neues Board #15
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ist definitiv ein Thoroughbred :a040:
    Ausser dem T-Bred gibt es den 2600+ nur mit einer Barton-Core und dann hätte er 1.) mehr Cache und 2.) einen FSB von 166 MHz.

  9. Mein neues Board #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich hab den 2400+ nicht den 2600+


Mein neues Board

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.