neues mainboard

Diskutiere neues mainboard im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Ich suche ein neues Mainboard für das vorhandene system was bei mir rum liegt. Es besteht aus Intel E6400,4GB RAM,5 HDDs und zwei 7600GT. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. neues mainboard #1
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Frage neues mainboard

    Hallo

    Ich suche ein neues Mainboard für das vorhandene system was bei mir rum liegt. Es besteht aus Intel E6400,4GB RAM,5 HDDs und zwei 7600GT.
    Ich hatte an ein MSI P6N SLI Platinum gedacht.Oc sollte möglich sein und natürlich sollte das Mainboard SLI fähig sein.

    Mfg frostie

    Edit:Preisspanne liegt zwischen 100-200€ (Asus ist unerwünscht)

  2. Standard

    Hallo frostie1000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neues mainboard #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Übertakten ist nicht die Welt des P6N Platinum!
    Generell tue ich mir schwer, Platinen mit nVidia Chipsatz für die Intelplattform zu empfehlen, da weder die Leistung sonderlich berauschend ist, die Hitzeentwicklung des Chipsatzes indiskutabel ist, noch SLI sonderlich empfehlenswert ist. Außerdem muss ich fragen, warum SLI ein Muss ist, wenn du eine ATI-Karte besitzt?

  4. neues mainboard #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie wärs wenn du die ati karte aus deinem sys, ind das intel ding steckst und die beiden 7600er in das amd sys. Als Board kann ich dir das Gigabyte DQ6 empfehlen kostet ca.180euro und ist sehr gut zum übertakten.

    mfg
    phil100

  5. neues mainboard #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Weil das Mainboard nich für mich ist.Derjenige der is braucht ist nicht in der lage in das Froum zu posten.

  6. neues mainboard #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Dann ist er noch weniger in der Lage mit SLI, geschweige denn mit Übertakten etwas anzufangen!

    Gute OC-Boards sind das Gigabyte DQ6 oder das Abit AB9 Quad GT, mit denen oft oft ein FSB von 500MHz erreicht werden kann. Wenn ein FSB von 400MHz ausreicht, kann ich mein Abit AW9D-MAX empfehlen, das bringt dann gleich noch Support für ATIs Crossfire mit (obwohl ich das genauso (un)sinnig finde, wie SLI).

    Zum Vergleich: Das MSI P6N Platinum kommt selten über einen FSB von 350MHz!

  7. neues mainboard #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Die Idee ist nicht schlecht aber nicht umsetzbar

  8. neues mainboard #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Möchte noch darauf hinweisen, dass die ersten beiden von mir empfohlenen Baords auf dem Intel i965er Chipsatz basieren und weser SLI noch Crossfire unterstützen, aber dieser Chipsatz ermöglicht das höchste Übertakten.

    nForce 650er Platinen sind noch knapp am Markt und bis auf die Asus Modelle wenig OC-geeignet. Bei dem Budget könnte man auch über ein Baord mit dem nForce 680 LT nachdenken. Hier würde ich zur Platine von EVGA raten.

  9. neues mainboard #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Da muss ich mal wieder zeigen das ich nich so viel Ahnung habe. Was ist der unterschied von dem 680 Chipsatz zu dem 680LT?


neues mainboard

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.