NF7 (wie immer :)

Diskutiere NF7 (wie immer :) im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, falls das Thema schon öfters gab, habt ein wenig rücksicht :) ich bin noch ein Newbie in dem Forum :ac also: Ich habe das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. NF7 (wie immer :) #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    falls das Thema schon öfters gab, habt ein wenig rücksicht :) ich bin noch ein Newbie in dem Forum :ac

    also:
    Ich habe das NF7 mit dem neuesten BIOS
    CPU nen AMD Athlon 1.1 @ 1.2 (100 x 12)

    under idle zeigt mir der MB 36 °C an, aber unter Vollast ist er oben bei 58 °C.
    Kann das überhaupt möglich sein???
    Kühlung hab ich ne Wakü. Aquarius II. Hab sogar schon den Kühler am Radi durch nen Enermax getauscht und voll aufgedreht (>3.600 U/Min.) Davor hab ich nochmal nen 120er Enermax.

    Sind Temp-Unterschiede von 20°C normal??? Ich glaub net.

    Bis denn

    Neo

  2. Standard

    Hallo OFNeo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF7 (wie immer :) #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wie lange dauert es denn bis die max last Temp erreicht wird.
    Wenn das von sekunde zu sekunde wechselt ist es denk ich unrealistisch.

    Wenn es länger dauert, liegt es daran dass das wasser erstwarm wird und der Radi die wärme nicht merh abführen kann.

  4. NF7 (wie immer :) #3
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    klar kann das sein. die neuen bios-files wurden von der temp her wieder nach oben korrigiert.

    ausserdem sind die ersten Athlon Prozzis noch sau heiss.

    mit welchem proggi liesst du die temp vom prozzi aus? nimm doch mal Motherboard Monitor. findest in Google oder hier in der Download sektion und poste dann noch mal die temps

  5. NF7 (wie immer :) #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Aber 20°C lastwechsel ist mir ehrlich auch ein bissl viel. 10°C ok das hatte ich auch mal. Aber 20 ist schon heftig.

  6. NF7 (wie immer :) #5
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    ein kumpel hat so ziemlich die selbe konfiguration. er hat auch 20°C wechsel. er hat auch den 1200er.

    wenn der lüfter auch net so zusammenarbeitet ist das in meinem bekanntenkreis keine seltenheit

  7. NF7 (wie immer :) #6
    Junior Mitglied Avatar von alienleader

    Standard

    nun, bei meinem nf7-s habe ich auch so nen Knick von etwa 15°C. Habe mir aber keine Sorgen gemacht (und mache das auch immer noch nicht), da auch der Höchstwert noch im "grünen" Bereich liegt. Wenn es Dich beruhigt, habe zum Spaß auf meinem Dienst-Laptop (P IV, 2,4 ghz) MBM installiert...
    IDLE 36°C, Full-Last 68°C
    bin also daher weniger empfindlich bei Schwankungen...

    alienleader

  8. NF7 (wie immer :) #7

    Standard

    Ich denke das liegt an der CPU-Disconnect Funktion des Abit Nf7!
    Wenn die CPU nicht gebraucht wird(Idle-Modus) dann sinken die temperaturen dramatisch! Ich glaube das wird durch den sog. HLT Befehl der CPU bewirkt. Man brauch allerdings mindestens Win2000 oder höher. Ansonsten helfen nur tools wie vcool, oder Waterfall, oder Rainfall!

    Es ist eine art stromsparmodus!!

    --> extrem geringe temps!

  9. NF7 (wie immer :) #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Naja das ist natürlich eine lösung, aber machen die abit bords das sicher von selbst.


NF7 (wie immer :)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.