NF7-S => FSB über 220

Diskutiere NF7-S => FSB über 220 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Du weisst aber das immer 0,1 Volt mehr anliegen oder ? Ich befeuer meine beiden ja auch schon mit 2,9 Volt für 225 MHz.. also ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. NF7-S => FSB über 220 #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du weisst aber das immer 0,1 Volt mehr anliegen oder ?

    Ich befeuer meine beiden ja auch schon mit 2,9 Volt für 225 MHz.. also ist das doch auch schon ne ganze Menge :ca

  2. Standard

    Hallo Praetor1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF7-S => FSB über 220 #18
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@9. Aug 2003, 18:26
    Du weisst aber das immer 0,1 Volt mehr anliegen oder ?
    Ja. Deshalb bin ich bei den RAMs eher vorsichtiger. Corsair hat seine Riegel zwar für Spannungen bis 2,9V freigegeben, aber ob die damit auch den Dauereinsatz mit 'nem FSB jenseits von 200 gemeint haben?

    Wenn ich's genau betrachte, sind 217 auch nicht schlecht. Schon der Sprung auf 218 würde mich eine Erhöhung d. VCore auf 1,93V kosten, und das bei den Außen-Temps.

  4. NF7-S => FSB über 220 #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@9. Aug 2003, 18:26
    .. also ist das doch auch schon ne ganze Menge  :ca
    :cb

  5. NF7-S => FSB über 220 #20
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Bin gerade erst wieder eingeschneit, aber hier meine Config:



    Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Setup, auch wenn hier und da noch deutlich Verbesserungspielraum ist... :ad

  6. NF7-S => FSB über 220 #21
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by MacDuncan@10. Aug 2003, 08:05
    [...]Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Setup[...]
    :ch Bei 221x11@1,825V kannst du das auch sein. Da hast du mit deinem Prozzi ja einen richtigen Glücksgriff gemacht. :bj

  7. NF7-S => FSB über 220 #22
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Beachte bitte, dass die CPU solange stabil bleibt, wie der VCore nicht unter 1,7V fällt!
    Wenn das NF7 eine stabilere Spannungsversorgung bieten würde, dann könnte ich ohne Schwierigkeiten weniger im BIOS einstellen... :cd

    Dafür will er partout nicht >2,45ghz laufen, zumindest nicht unterhalb meiner Schmerzgrenze für den VCore! :dc

  8. NF7-S => FSB über 220 #23
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hallo,

    ich habe auch grad mal getestet wie hoch ich mit meinem FSB komme, aber bei 220 ist echt eine Hürde.... genau bei 220Mhz bleibt bei mir der Bildschirm beim windows ladescreen schwarz :dc

    Könnte aber auch an den Infineons liegen (PC333, 6-A Stepping)... obwohl die unter prime stabil mit 217mhz 2-3-3-5 und 2,66V sind. Die 220 schaffe ich nicht, auch wenn ich 2,77V vdimm einstelle.

    Für 2-2-2-5 brauche ich grundsätzlich 2,77V so ab ~200Mhz FSB

  9. NF7-S => FSB über 220 #24
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by Praetor1+9. Aug 2003, 19:20--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Praetor1 @ 9. Aug 2003, 19:20)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin--AMD4ever@9. Aug 2003, 18:26
    Du weisst aber das immer 0,1 Volt mehr anliegen oder ?
    Ja. Deshalb bin ich bei den RAMs eher vorsichtiger. Corsair hat seine Riegel zwar für Spannungen bis 2,9V freigegeben, aber ob die damit auch den Dauereinsatz mit &#39;nem FSB jenseits von 200 gemeint haben?[/b][/quote]
    :cp
    Also, das wäre mir neu... :8
    Corsair hat doch nicht wirklich seinen Speicher für "Befeuerung" mit 2,9V freigegeben, oder?
    Soweit ich weiss sind sie offiziell nur bis 2,7V freigegeben und inoffiziell wird gesagt, dass bis 2,8V kein Problem darstellt, aber "Corsair hat seine Riegel zwar für Spannungen bis 2,9V freigegeben"
    :db
    Falls ich dort falsch liegen sollte, bitte aufklären...

    Gruss, Thanatos.
    :4


NF7-S => FSB über 220

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.