NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir

Diskutiere NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; tach, hab vorhin mein neues NF7-S (Rev2.0) eingebaut und getestet. also mit standart V-Dimm und V-Core bei 1,825V kann ich 200MHz FSB locker Fahren. habe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 67
 
  1. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #1
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    tach,

    hab vorhin mein neues NF7-S (Rev2.0) eingebaut und getestet.

    also mit standart V-Dimm und V-Core bei 1,825V kann ich 200MHz FSB locker Fahren. habe also so aus meinem neuen 2400+ satte 2400MHz (Realtakt) rausgeholt.

    Prime95 lief dabei testweise 3 Std. stabil.

    immo läuft der Prozzi auf 13x166 FSB. die Prozzi Temp liegt laut MBM bei 41°C bei 1,65V Core.

    die OC fähigkeiten sind einfach nur krass.

    Die möglichen spannungen werde ich noch posten. leider weiss ich sie jetzt nicht auswendig. aber die V-Core kann schon alleine von 1,1V bis zu 2,3V frei gewählt werden.

    der Multi lief bei mir (Standart 15) testweise bis zu 17x. ich habe alle einstellungen von 10x bis zu 17 bei 166FSB getestet und kann sie immo als stabil bewerten. genauere ergebnisse werden folgen.

  2. Standard

    Hallo Flatron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #2
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Flatron

    Standard

    Nachtrag:

    heute nacht wird erst mal Prime95 bei OC getestet. danach folgen aktualisierte werte vom Board

  4. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Flatron

    Standard

    so, war grad im Bios. folgendes ist möglich:

    V-Vore von 1,1 - 2-3V
    DDR-Voltage von 2,6 - 2,9V
    Chipset-Voltage von 1,4 - 1,7V (das alles bei standart bios. ob es ein neues gibt hab ich nicht geschaut)

    Prime95 läuft ab jetzt bei 10,5 x 200 MHz FSB mit folgenden werten:
    V-Core 1,725V
    Chipset-Voltage 1,6V (standarttakt)

    sonst alles auf standart

    happy OC :ad

  5. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Flatron

    sag mal deine realen Spannungen an: Auf wieviel Vdimm hast du den Speicher am laufen laut Bios ?? und wieviel ist es real ?

  6. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #5
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Flatron

    Standard

    im bios habe ich nur die V-Core auf 1,725V erhöht. sonst läuft immo alles auf standart Takt.

    laut MBM5 ist die V-Core bei 1,71V
    DDR-Voltage ist bei 2,71V

  7. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    danke, ist schon komisch bei manche haben im Bios 2,7V stehen und haben real 2,83V andere wiederum ziemlich genau. Bei mir auf rev.1.2 ist bei 2,8V - 2,86V real.

    Wenn ich wüsste ob das für den Corsair auf dauer gut ist... :ae :ae :ae

  8. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #7
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Flatron

    Standard

    gute frage, frag da besser amd4ever, der kennt sich damti gut aus. oder psycho-doc.

    ab morgen früh werde ich folgendes testen:

    11x210FSB

  9. NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir #8
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Originally posted by XXAMD_AndyXX@7. Apr 2003, 23:14
    danke, ist schon komisch bei manche haben im Bios 2,7V stehen und haben real 2,83V andere wiederum ziemlich genau. Bei mir auf rev.1.2 ist bei 2,8V - 2,86V real.

    Wenn ich wüsste ob das für den Corsair auf dauer gut ist... :ae :ae :ae
    Dass die reale Spannung nicht gleich der theoretischen Spannung ist, liegt am Mainboard und am Netzteil. Meistens übervolten Epox-Boards ein bisschen, während andere Boards eher zu wenig Spannung liefern.
    Für den 24/7-Betrieb solltest du höchstens Realspannungen von 2,8V ohne und 3,0V mit Heatspreadern anlegen.


NF7-S (Rev2.0) erste OC-Ergebnisse von mir

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.