NF7-S V2.0 aufruesten

Diskutiere NF7-S V2.0 aufruesten im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Nene, nix Speicher - er meint die reale Taktfrequenz, und die wird wie oben beschrieben in´s Intel "Referenzsystem" umgerechnet....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. NF7-S V2.0 aufruesten #9
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Nene, nix Speicher - er meint die reale Taktfrequenz, und die wird wie oben beschrieben in´s Intel "Referenzsystem" umgerechnet.

  2. Standard

    Hallo morten,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF7-S V2.0 aufruesten #10
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Zitat Zitat von Psycho-Doc
    @hombre: Seit wann entsprechen 2400 MHz einem 3600+ ???

    die Formel lautet: (Realtakt x 1,5 ) - 500

    So, nun rechne nochmal nach und editiere.
    Bist du dir sicher Doc? Ist das nicht die alte Formel für Palos & TBred´s?

    Ist nicht diese für Barton-Core´s?

    Model Rating = 3 x Taktfrequenz / 2 + 100

    Bin mir aber auch nicht sicher, besitze keinen Barton... :003-aa:

    habe auch nur kurz gegoogelt und auf Anhieb nur das gefunden...

    PRating @ HardTecs

  4. NF7-S V2.0 aufruesten #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dafür gibts auch ein tool Universal AMD Tool
    da kann man auch die verschiedenen CPUs eingeben
    dann noch mhz und multi.. fäddich

  5. NF7-S V2.0 aufruesten #12
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Die Formel für den Barton Kern lautet:
    Takt(real)*2-1200
    also 2400*2-1200=3600
    bei 2200: 2200*2-1200=3200
    also stimmen die 3600 schon...die beiden andern modell sind beide nicht für den barton geignetz... die vom doc sollte für die alten birds sein und die andere ka is aber auf jeden fall falsch...versucht doch einfahc mal bei 2200mhz zu rechnen wenn da 3200 rauskommt is es ok wenn nicht scheint da dann was nicht zu stimmen....
    außerdem ist das pr rating kein intel bezogenes system!!! Es stützt sich auf einen Athlon!!!Das dass auf intel bezogen ist, ist schlichtweg FALSCH!
    so long

  6. NF7-S V2.0 aufruesten #13
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Was für lustige Formeln, die eigentlich kaum aussagekräftig sind.

    Beispiel:

    System 1 AMD 15 x 133 Mhz FSB = 2000 Mhz Rating Original XP2400
    System 2 AMD 12,5 x 166 Mhz FSB =2083 Mhz Rating Original XP2600
    System 3 AMD 9 x 222 Mhz FSB = 2000 Mhz Rating? XP 2400? ...lol, mind. XP 2700 vom Speed her!!

  7. NF7-S V2.0 aufruesten #14
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    die ratings hat AMD immer so verändert das es den ändernung am cpu kern gercht wurde! eine erhöhung des FSB oder des Caches verändern dann nachhaltig das verhältniss Leistung pro takt...es kannn dann durchaus vorkommen das das rating einem in bestimmten situatione falsch vorkommt aber im allg. ist das so ganz ok..

  8. NF7-S V2.0 aufruesten #15
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Was ihr so alles wisst *staun* ... was mich am meisten wundert, dass ein Barton im Vgl zum TB in den Synth. CPU Benchmarks manchmal nur knapp 5% mehr bringt aber das Rating gleich um 500 Mhz höher liegt?

    Das ist es, was mich verwirrt.

    P.S. Cool, dann fahre ich ja auch @3600 - schick, schick :-)

  9. NF7-S V2.0 aufruesten #16
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    tja da fehlt manchmal schon nen bisschen das verständniss von amd für reatve leitung aber ein 3600 verkauft sich halt besser als ein 3200 zb... alle reines marketing wenn mans genau sieht...


NF7-S V2.0 aufruesten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.