NF7-S V2.0 aufruesten

Diskutiere NF7-S V2.0 aufruesten im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tach zusammen, ich moechte mein NF7-S aufruesten auf einen 3000+. Der Rechner laeuft mit dem RAM auf 166 mHz, also 333 FSB; mehr macht das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. NF7-S V2.0 aufruesten #1
    Newbie Standardavatar

    Standard NF7-S V2.0 aufruesten

    Tach zusammen,
    ich moechte mein NF7-S aufruesten auf einen 3000+.
    Der Rechner laeuft mit dem RAM auf 166 mHz, also 333 FSB; mehr macht das RAM auch nicht mit.
    Kann ich nun den 3000+ mit 200/400 mHz nehmen und das RAM auf 166/333 asynchron laufen lassen oder macht das keinen Sinn?
    Oder besser die 166/333 Version des 3000+ nehmen und alles synchron weiterlaufen lassen?
    Soviel ich weiss kann man die Takte entkoppeln?
    Wie stabil waere das dann? Erfahrungen?
    Danke,
    morten

  2. Standard

    Hallo morten,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF7-S V2.0 aufruesten #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hallo,

    grundsätzlich spricht nichts gegen den asynchronen FSB/Speichertakt, man verschenkt halt nur etwas Leistung. Was für ein Prozessor steckt denn aktuell im Rechner? Das Update muss sich ja schließlich auch lohnen!

    Möglich sind aber auf jeden Fall beide von dir genannten Varianten.

  4. NF7-S V2.0 aufruesten #3
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    das geht...kauf Dir aber lieber einen 2600+ Mobile, der sollte bei 2400MHZ real auch nicht mehr V-Core als 1,65V brauchen....das entspräche dann einem 3600+

  5. NF7-S V2.0 aufruesten #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    momentan verrichtet der 2500+ sein Werk.
    Zum 3000+ oder 3200+ sollte da ja noch mal ein Sprung drin sein...

    @hombre:
    Was legt man fuer den mobile processor hin?
    100% kompatibel?

  6. NF7-S V2.0 aufruesten #5
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    100% kompatibel.....ca. 99€.........


    http://shop.norskit.de/shop/pi/14472.htm

    hier....93€

  7. NF7-S V2.0 aufruesten #6
    Volles Mitglied Avatar von GuRu

    Standard

    Sers
    ich hab mir den 2600+ Moblie gekauft und musste ca 180 € zahlen aber es hat sich gelohnt.

    Für den 2500+ Mobile musst du ca 120 € zahlen

  8. NF7-S V2.0 aufruesten #7
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @hombre: Seit wann entsprechen 2400 MHz einem 3600+ ???

    die Formel lautet: (Realtakt x 1,5 ) - 500

    So, nun rechne nochmal nach und editiere.

  9. NF7-S V2.0 aufruesten #8
    Volles Mitglied Avatar von GuRu

    Standard

    Sers,

    2400 is der reelle speicher


NF7-S V2.0 aufruesten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.