nForce2 will ni so wie ich will

Diskutiere nForce2 will ni so wie ich will im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tach leute, Hab mir nun über ebay das Soltek SL-75FRN-RL besorgt. ABER: Das teil lief nach dem ersten einbau super an, win2k setup lief an, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. nForce2 will ni so wie ich will #1
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    Tach leute,

    Hab mir nun über ebay das Soltek SL-75FRN-RL besorgt.

    ABER: Das teil lief nach dem ersten einbau super an, win2k
    setup lief an, und dann gings plötzlich aus und sofort wieder
    an. Ab jetzt hab ich nur noch probs mit dem teil. Nach dem
    ersten reboot lief es noch ca 2min., danach dasselbe, wieder
    reboot. Mittlerweile startet es, aber ich habe 0 (NULL)
    grafische ausgabe. Meine Graka ist aber in Ordnung, denn
    sie läuft ja grade. Hab schon zich mal nen CMOS reset
    gemacht, und alle nicht wichtigen sachen weggelassen (2. platte, soundkarte, Lan karte, DVD LW, brenner). Trotzdem
    keine Änderung.

    Kann es sein das das Board was gegen meine "VT-Marken"
    RAMs hat ???
    Am NT kann es eigentlich nicht liegen, oder schluckt ein
    Nforce board VIEL mehr als ein EPOX 8k5a2+ ???



    Noch was wegen Garantie, hab den Händler angerufen, bei
    dem das Board gekauft wurde, und ihn gefragt wie es mit
    einem Tausch aussieht. Er sagte mir das er das Board schon-
    einmal getestet hatte, und das es in Ordnung sei, er aber gerne nochmal testet. Wie ist es nun, kann ich einen TAUSCH
    verlangen, auch wenn das Board bei ihm läuft, oder muss ich
    mich dann damit zufriedengeben, ein Board zu haben was
    bei anderen läuft, aber nicht bei mir ???



    Vielen dank schonmal für eure tipps.

    Greetz Digger
    (Robert)

  2. Standard

    Hallo Digger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nForce2 will ni so wie ich will #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    mal gechekt ob die cpu noch ganz ist ??? :) vielleicht kühler net richtig druff oder so

  4. nForce2 will ni so wie ich will #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    hab ich, die CPU läuft 100 pro (sonnst könnt ich nich posten)
    :7

  5. nForce2 will ni so wie ich will #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also, für mich hört sich das so an, als hätte das NT ne Macke........oder Du hast beim Umbau dem Speicher zuviel Streicheleinheiten gegeben.....wenn ALLES raus ist.......

    Was nun vielleicht auch noch sein kann.....hast Du den CPU-Lüfter auch ans Board genagelt.....wenn ja, probiers mal mit direktem Kontakt zum NT....

    UND, auch wenns doof klingt, aber vielleicht gibt es im BIOS ein Setting, CPU mit X Grad runterfahren......"vielleicht" ist das zu niedrig eingestellt.....

    MfG
    Fetter IT

    PS: Nimm, wenn Du mehr als einen Speicherriegel hast, auch die anderen mal raus und tausche die Bänke......

  6. nForce2 will ni so wie ich will #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    @ Fetter IT,

    wenn das NT ne macke hätte müsst ich das ja auch auf
    meinem 8k5a2+ merken.
    Der RAM ist auch ok, er läuft ja grade...
    Und ins BIOS komm ich ja garnicht mehr rein, kein pieps, kein
    Bild, nix, nur laufende Lüfter und drehende platten.
    Auch nach einem CMOS clear hat sich da nix geändert.
    Meinen Lüfter hab ich 100%ig nicht ans Board gehängt, da
    das ein Thermaltake Volcano 9 ist (der will arg viel saft), nur
    der drehzahl geber ist ans board angesteckt.

  7. nForce2 will ni so wie ich will #6
    Newbie Avatar von Momo78

    Mein System
    Momo78's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo 6400@3,1GHz
    Mainboard:
    Gigabyte X38-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2x10245 G-Skill F2-6400CL4-1GBPK
    Festplatte:
    400 GB Seagate, 2x Hitachi 160GB Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7900GT
    Soundkarte:
    Onboard an Pioneer VSX-808RDS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 930BF
    Gehäuse:
    NoName Bigtower mit WaKü
    Netzteil:
    Antec True Control 550W
    3D Mark 2005:
    10027
    Betriebssystem:
    Win XP pro / Suse 10.3 / Vista Business
    Laufwerke:
    Plextor DVD Rom/ Benq DW822A (Plus)

    Standard

    Hört sich nach zerschossenem Bios an. Tritt bei Nforce2 Boards häufiger auf. Bei meinem Abit NF7-S hatte ich das selbe Problem. Habe mir bei Ebay ein neues Bios bestellt, seitdem gehts wieder. Das alte Bios kannst du wieder in Gang bringen indem du das Bios(das Funktionstüchtige) im Betrieb herausnimmst und den alten Chip einsetzt und mit Hilfe einer Startdiskette flashst.

  8. nForce2 will ni so wie ich will #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    hmm, aber zerschiesst sich ein BIOS wirklich "langsam" ?

    Ich hab auch sonst NIX am Board/Bios gemacht, nur einge-
    baut, gestartet ... und dann Probs gehabt.
    Anfangs lief ja auch alles supi ...

  9. nForce2 will ni so wie ich will #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    hat denn echt keiner mehr ne idee ?

    Wie siehts mit der rechtlichen sache aus ??? (letzte frage im 1. post)


nForce2 will ni so wie ich will

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.