Noch ein Problem mit A7N8X-E

Diskutiere Noch ein Problem mit A7N8X-E im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hat eine/r nen Plan, wie ich mit nem A7N8X an maximalen Vcore komme? Hab nen 1700 Athlon bei 2300 Mhz und 1,75 Vcore. StandartVcore ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Noch ein Problem mit A7N8X-E #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hat eine/r nen Plan, wie ich mit nem A7N8X an maximalen Vcore komme?

    Hab nen 1700 Athlon bei 2300 Mhz und 1,75 Vcore. StandartVcore ist 1,5 Volt.

    Meine Kühlung hat noch Reserven und das Mainboard macht normal bis 1,85 Volt Vcore mit, doch im Bios kann ich es nicht anwählen.


    Was kann ich machen?

    Gibts ne möglichkeit im Windows mit einem Tool Vcore und FSB zu ändern? Oder nen neues Bios?


    MfG M4ST3R

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noch ein Problem mit A7N8X-E #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich weiß es nicht. :cd
    Aber die logischste Lösung wäre, ein neues BIOS drauf zu machen, wenn du noch ein älteres hast.
    Aber warte noch bis jemand anderes etwas sagt.

  4. Noch ein Problem mit A7N8X-E #3
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    Hi,

    Mit dem Nvidia System Utility sollte das kein Problem sein.

    Grüße
    Westi

  5. Noch ein Problem mit A7N8X-E #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Mit dem NV Utility geht es nicht, da kann man im Windows nicht den Vcore erhöhen. Ein neues Bios? Ich galube da ist ein ziemlich neues drauf!

  6. Noch ein Problem mit A7N8X-E #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    du musst im bios erst auf USER oder so ähnlich stellen damit du die vcore erst verändern kannst.. schau mal im manual nach oder probiers aus.

  7. Noch ein Problem mit A7N8X-E #6
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hab ich ja, soooo dämlich bin ich auch net! (aber fast......)

    Nein, Scherz beiseite!

    Ich hatte: AMD Athlon 2000+ (1,60 Volt Vcore) der ging bis 1,85 Volt Vcore hoch!

    Nun hab ich so ein Jihub (1,5 Volt Vcore) und der geht nur noch bis 1,75 Volt hoch. Ich brauch aber für stabilen Betrieb bei 2550 Mhz zwingend 1,85 Volt Vcore!

    Maximal macht das Mainboard 1,85 Volt Vcore, nur ich kann den nicht aktivieren.

    Ist villeicht ne Art schutz, denn das sind ja 0,35 Volt mehr als normal! Aber ich kann mirs leisten, den Saft so hoch zu drehen, ****** was drauf wenns die CPU schädigt!

    Wie kann ich den nun an 1,85 Volt Vcore kommen? Muss ich mir dann doch nen Abit holen? Oder reicht nen neues Bios (beispielsweiuse nen OC Bios) oder ein Programm im Windows(NV Utility geht net! Kann man Vcore nicht verstellen, zumindest nicht in meiner Version!)::


    Helft mir bitte, ich mag das ASUS Mainboard, ist erst ne Woche alt!


    Falls mir niemand helfen kann!
    Im Vorrraus: Gibt es nen Abit mir Soundstorm? Ich liebe Soundsorm! Wie hoch geht den nen Abit? Gibt es dort auch so einen Schutz gegen "zu hohen" Vcore? Will einer mein nagelneues ASUS haben? (eine Woche alt, A7N8X-E, für 100 Euro geb ichs ab!)

    Bitte, ich will nicht bei Abit oder sonst was landen, helt mir liebr mit meinem ASUS!

  8. Noch ein Problem mit A7N8X-E #7
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    Hallo
    also sag uns doch erstmal was du für ein BIOs drauf hast.
    1007 ist das aktuellste ...
    Und das kann man ganz einfach installieren / flashen ...
    also ich warte auf antwort : )

  9. Noch ein Problem mit A7N8X-E #8
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hab das drauf, was dabei war. Ich muss mal gucken. Poste es dann heute abend. Habt ihr denn auch dieses Problem, das man maximal 0,25 Volt Vcore hoch kann ?


Noch ein Problem mit A7N8X-E

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.