Nur Resets mit NF7-S und FSB@133

Diskutiere Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe am Samstag das NF7-S bekommen und mit meinem alten (ENMIC 8TCX2+) getauscht. Dazu kamen dann noch zwei neue RAM-Riegel von TwinMOS (2x 512 ...



 
  1. Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe am Samstag das NF7-S bekommen und mit meinem alten (ENMIC 8TCX2+) getauscht. Dazu kamen dann noch zwei neue RAM-Riegel von TwinMOS (2x 512 PC3200 Cl2). Und jetzt das Problem: Sobald ich meinen 2100+ mit einem höheren FSB als 100 betreibe, gibt's nur noch Resets und Freezes. Lustigerweise ist davon auch das BIOS betroffen. Mal friert es ein, mal sieht man nur einen Balken. Sogar bei der Windowsinstallation gibt es Bluescreens (IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL) oder Freezes!

    Ich hab' dann erstmal meinen alten T-Bird rausgeholt und der lief auch ohne Probleme, leider aber nur mit FSB100. Sobald ich auf 133 umstellte, gab es wieder die gleichen Probleme (und ja, er hat FSB133). Zwar konnte ich noch auswählen, ob ich Windows normal oder abgesichert starte, jedoch resetete er sich immer nach der Auswahl. Also dachte ich, es wären die RAM, welche ich dann gegen 256MB PC2100 CL2 (nur ein Riegel zum Testen). Daran lag's aber auch nicht, das Problem war immer noch da. Also liegt es anscheinend weder an der CPU noch an den RAM (ich habe auch mit Dimm3 angefangen)... Vielleicht ist es irgendeine BIOS-Einstellung (obwohl ich da schon tagelang rumprobiert habe) oder das board hat einfach einen defekt oder sonst was. Die Probleme treten erst auf, sobald ich die richtigen CPU-Einstellungen vornheme. Sonst kann man bequem per F1 das Betriebssystem booten. Jedenfalls lief mein System mit dem alten Mainboard wirklich stabil.
    Das Bios hatte ich auch schon gewechselt. Von 17 zu 18, hat aber auch nichts gebracht. Lüfter ist auch schnell genug, ca 6500 UPM. Und zu heiss wird die CPU auch nicht.
    Hat vielleicht irgendwer schon mal ähnliche Probleme gehabt? Oder liegt das tatsächlich nur an den IRQ? -Wieso läuft der PC dann aber mit FSB100 stabil?!

    Ich bin für jede Hilfe echt dankbar!!

  2. Standard

    Hallo KeeZe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 #2
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi....
    Deinen Schilderungen nach Vermute ich tatsächlich einen Defekt des Boards.....
    Ich meine...Du hast das wichtigste vorab schon ausprobiert die Fehlerquellen ausfindig zu machen...ohne Erfolg......
    Also wie gesagt....das Board scheint Wirklich nicht OK. zu sein....
    Wie Stark ist Dein Netzteil....? :8

  4. Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 #3
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    würde auch sagen, dass das Board ne Montagsproduktion ist. Sowas kann vorkommen, möglicherweise ein Stabilisationskondensator oder nen Wandler inne Fritten. Tausch das Ding bei deinem Händler einfach um und versuch nochmal.

    Ich denke bei der Masse der produktionen heutzutage ist sowas auch verzeihlich.

    Gruss
    Stonehedge

  5. Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also das Netzteil wird es wohl nicht sein. Das ist ein Enermax 450W. Und sonst hatte ich bereits schon alles unnötige abgeklemmt (Karten, Laufwerke, sogar die Onboardchips für LAN und Sound), aber es muckst immer noch rum. Wenn euch allen auch nichts mehr einfällt, wird's wohl defekt sein. Ich hatte sschon so ein komisches Gefühl, als ich merkte, dass da das 17er BIOS schon drauf war, während einer meiner Freunde auf seinem Board noch das 11er hatte. Da hat wohl schon mal jemand sein Glück versucht, es aber wohl wieder zurückgeschickt oder vielleicht sogar gefetzt. Kann aber natürlich auch einfach eine Fehlproduktion sein.
    Also danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben zu antworten. Falls jemand aber mal ähnliche Probleme hatte oder sonst noch eine Idee hat, wäre es nett, wenn er sich noch mal melden würde. Ansonsten werde ich es die Tage einfach wieder zurückschicken.

  6. Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 #5
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi,
    das mit dem 17er Bios würde mich auch Stutzig machen,....wie Du selber schon Vermutest ,hat das Teil bestimmt schon in einem anderen PC seinen Dienst verrichten sollen....anscheinend aber auch nicht Fehlerfrei....Umtauschen ist wohl das Beste..... :bj
    Ansonsten Viel Glück fürs nächste Board....... :cu

  7. Nur Resets mit NF7-S und FSB@133 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Boah, wie ich dieses Teil hasse! Vorhin ist mir doch glatt mein Prozessor abgeraucht!! Hab' nix gemacht und *patsch* ist irgendwas weggebrannt. War wohl anscheinend der Prozessor, im alten ENMIC geht der nämlich überhaupt nicht mehr... Meint ihr, ich habe da noch irgendwie eine Chance einen neuen Prozessor von diesem dummen Lieferanten zu bekommen? -Schliesslich war ja das defekte Board schuld. Oder darf ich mir wieder einen neuen holen?
    Irgendwer Erfahrungen damit?


Nur Resets mit NF7-S und FSB@133

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.