On Board Sound oder Audigy Player ?!

Diskutiere On Board Sound oder Audigy Player ?! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich hab das Abit NF7-S Rev. 2.0 und eine Creative Audigy Player. Nun spiele ich mit dem Gedanken meine Audigy Player zu verscherbeln und den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. On Board Sound oder Audigy Player ?! #1
    Jab
    Jab ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab das Abit NF7-S Rev. 2.0 und eine Creative Audigy Player.

    Nun spiele ich mit dem Gedanken meine Audigy Player zu verscherbeln und den on Board sound zu nutzn. Nur ist der besser bzw wie siehts mit der Performence aus [leidet die darunter?!] ?


    MfG Jab

  2. Standard

    Hallo Jab,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. On Board Sound oder Audigy Player ?! #2
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Der Sound der nForce2 Bretter liegt qualitaets-/ sowieso performancemäßig etwas unterhalb der Audigy Karten. Jedoch solltest du davon kaum etwas zu spueren bekommen, ist eigentlich nur messbar. Wenn du die Audigy nicht unbedingt verkaufen musst, dann behalte Sie ruhig, bzw. wenn du Sie verkaufen musst, dann wirds auch so nicht viel schlechter sein.

  4. On Board Sound oder Audigy Player ?! #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Teste doch einfach eine Woche lang deinen Onbordsound, dann weist du doch wie der ist. Ich kann nur sagen das der Onbordsound bei den NForceBords nicht so toll ist, zwischendurch gibt es immer mal wieder Knackser, Games hören sich teilweise komisch an und der Bass ist mit meine jetzigen Audigy2 auch nicht zu vergleichen. Ich an deiner Stelle würde den Onbordsound testen, und falls er dir gefällt, kannst du deine Audigy immer noch verkaufen, wovon ich mal nicht ausgehe.

  5. On Board Sound oder Audigy Player ?! #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich sehe es genau so wie Twin_Four. Am besten beide Möglichkeiten eine Zeit lang testen und dann entscheiden. Ich z.B. hab grade herrausgefunden, daß ich meine langgenutzte SB Live! Player 5.1 nicht richtig unter WinXP nutzen kann, weil die SB-Treiber im Zusammenspiel mit meinen Komponenten Mist bauen. Nutze deshalb jetzt den OnBoard Sound meines Epox. Geht auch, sogar mit EAX und diesem ganzen Drumherum.

  6. On Board Sound oder Audigy Player ?! #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :ee Ihr seit mir ja ein paar Experten hier !

    Die Aussage "der Sound der Nforce Bretter" ist totaler Blödsinn weil, wie bei nahezu allen anderen Chipsätzen auch, jeder Hersteller einen anderen Sound verbaut.

    ASUS und ABIT zum Beispiel haben den Soundstorm und das dieser in irgendeiner Form schlechter wäre als eine Audigy, sagt nur jemand der keine Ahnung hat.

    MSI, Epox usw. verbauen Relatek und C-Media = AC97 OnBoard Sound, und der ist wirklich grottenschlecht.

  7. On Board Sound oder Audigy Player ?! #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ich habe Soundstorm, also erstmal Informieren. Und dieser super Soundstorm ist bei mir halt im Vergleich zu einer Audigy2 1000x beschissener, weil ich es selbst getestet habe. :cf
    Deshalb habe ich ihm ja auch den Rat gegeben, auszutesten was ihm selber am besten gefällt.
    Mir, aus eigener Erfahrung, gefällt der Soundstorm eben nicht und da kann auch keiner was dran ändern. :cf
    Und das es im Verhältniss viel Probleme bei den Usern mit NForcesound gibt kann auch keine abstreiten.

  8. On Board Sound oder Audigy Player ?! #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Mein Senf

    Nie und Nimmer würde ich die Audigy verscheuern und mit Onboardsound- Soundstorm hin oder her - vorlieb nehmen!

    Gruß Michl :)

  9. On Board Sound oder Audigy Player ?! #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich kämpf(t)e gerade mit dem Onboard-Sound
    auf meinem neuen Abit NF7 rev.2.0

    Beispiel: Battlefield, der Sound ist armselig (zumindest wenn man anderes gehört hat und gewohnt ist), es knackt und unterbricht, ich habe den Test auf auf
    einer jungfräulichen Win98SE-Installation durchgeführt, und das
    Gleichlaufproblem beim Sound bleibt.

    schaltet mal ein CD-Laufwerk mit Audio-CD auf Digital-Auslesen
    und spielt Audio. Dann im Hintergrund mal sowas wie den
    System-Ordner von Windows kopieren (viele kleine Dateien, hohe IDE-Last)

    Kontinuierlich Sound kommt da nicht, es hagelt
    Unterbrechungen, das ist inakzeptabel.
    Wenn dieses Softwaresound alles ist, was
    Nvidia anbieten kann, taugt das nur für SingleTasks wie Videoabspielen oder ein paar
    Windows-Soundsignale.
    Gamespaß kann ich dabei nicht empfinden.

    Ergo: Ich habe mir jetzt eine Audigy bestellt. ;-))

    Viele Grüße,
    MovingBox


On Board Sound oder Audigy Player ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.