Onboard Grafik aktivieren

Diskutiere Onboard Grafik aktivieren im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo alle zusammen. Ich habe folgende Fragen: 1.Wie aktiviert man die onboard Grafik bei einem ASUS P5V-VM-SE-DH, wenn man aber eine 16X PCI-Express karte benutze??? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Onboard Grafik aktivieren #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Onboard Grafik aktivieren

    Hallo alle zusammen.

    Ich habe folgende Fragen:

    1.Wie aktiviert man die onboard Grafik bei einem ASUS P5V-VM-SE-DH, wenn man aber eine 16X PCI-Express karte benutze??? Kann man dan trotzdem die Onboard Grafik aktivieren??? Und wen ja, könnt ihr dan mir auch sagen wie???

    2. Wenn man die Onboard Grafik aktiviert hat, kann man die dan auch zusammen mit der 16X PCI-Express Graka (ATI HD2600PRO, Xpertvision) laufen lassen unter VISTA HOME PREMIUM 64-Bit????

    Ich bedanke mich im vorraus für die Tipps von euch.

  2. Standard

    Hallo cee-d,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Onboard Grafik aktivieren #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Edit: Hab meinen Post mal korrigiert

    Zum Thema siehe Tipps der anderen

    Wenn du beabsichtigt hattest, dass ich die Grafikkarte dann komplett abschaltet, z.b. zum Stromsparen, dies ist nicht möglich. Solange sie aktiviert ist, zieht sie auch den Strom, den sie ohne Last braucht.
    Soetwas wird erst zum Beispiel durch nVidias Hybrid Power möglich sein. Diese Technik befindet sich jedoch noch in der Entwicklung und ist derzeit noch nicht erhältlich.

  4. Onboard Grafik aktivieren #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    Die onboard Grafik aktivierste im BIOS (frag mich nicht wo... kann ich dir jetzt nicht sagen).
    Du kannst auch die onboard Grafik und Grafikkarte gleichzeitig benutzen. So kannste zB grafiklastige Anwendungen auf den Monitor ziehen, der das Signal von der Grafikkarte bekommt. Auf dem anderen Monitor (von der onboard Grafik) lässte dann andere Anwendungen laufen.
    Das ganze sieht unter XP (wird wohl bei Vista ähnlich sein) so (oder ähnlich *gg*) aus.

  5. Onboard Grafik aktivieren #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ging sogar schon unter Windows98.

    Hatten wir mal in der Firma ausprobiert, eine alte ISA-Karte mit 14"-Monitor für das Textfenster von AutoCAD, der Rest lief auf dem 21".

  6. Onboard Grafik aktivieren #5
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von cee-d
    Wie aktiviert man die onboard Grafik bei einem ASUS P5V-VM-SE-DH, wenn man aber eine 16X PCI-Express karte benutze???
    Im Bios müßte es eine Einstellung geben, die Primary Graphics Adapter oder Init Display first heißt....da solltest du dann PCI (Onboard) und PCI-E (Karte) zur Auswahl haben.

  7. Onboard Grafik aktivieren #6
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Und Zweimonitor-Unterstüzung geht auch mit ner onboard-Soundkarte? Das war mir neu bzw. ich hab nie drüber nachgedacht.
    Ich hab gedacht, die onboard-Karte deaktiviert sich IMMER automatisch, wenn noch ne 'richtige' Grafikkarte im PC steckt.

  8. Onboard Grafik aktivieren #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und Zweimonitor-Unterstüzung geht auch mit ner onboard-Soundkarte?
    Definitiv nicht. Aber Zweiboxen-Unterstützung...

    Ich hab gedacht, die onboard-Karte deaktiviert sich IMMER automatisch, wenn noch ne 'richtige' Grafikkarte im PC steckt.
    Ist unterschiedlich (aber die Standardeinstellung ist "Auto"), probiere mal, die OnBoard-Grafik im Bios zu aktivieren.

  9. Onboard Grafik aktivieren #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich brauche die Information nämlich eigentlich erst so bis Juni. Mich aht man ausgewält das ich bei der Abschlussfeier mein Rehcner aufstelle für Musik, Filme u.s.w. Damit mir dabei nicht langweilig wird möchte ich dabei natürlich auch zocken und gleichzeitig den rest managen. 1. Monitor zocken und 2. Monitor managen.

    Ich habe hier bei meinem Bios ein paar Fotos gemacht bloß im Handbuch ist alles in englisch. Und bevor ich was falsches einstelle möchte ich das lieber erkärt bekommen.
    Hier auf meiner HP habe ich unten auf der seite das bild vom Bios.


    Herzlich Willkommen - 3.1Mein Rechner


Onboard Grafik aktivieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

onboard grafikkarte aktivieren

interne und externe grafikkarte gleichzeitig nutzen
mainboard grafikkarte aktivieren
interne grafikkarte aktivieren
onboard und externe grafikkarte gleichzeitig
asus onboard grafikkarte aktivieren
onboard grafikkarte einschalten
onboard grafik aktivieren
onboard grafik und grafikkarte
grafikkarte und onboard-grafik gleichzeitig verwendbar
interne und externe grafikkarte gleichzeitig
hp onboard grafikkarte aktivieren
grafikkarte und onboard grafik nutzen
motherboard grafikkarte aktivieren
onboard grafikkarte und externe gleichzeitig
onboard vga aktivieren
on board grafik und grafikkarte
onboard grafikkarte und grafikkarte gleichzeitig nutzen
onboard grafikkarte und pci grafikkarte gleichzeitig aktivieren
on board grafikkarte aktivieren
onboard grafikkarte und pci grafikkarte gleichzeitig
onboard grafikkarte aktivieren xp
grafikkarte auf mainboard aktivieren
onboard externe grafikkarte gleichzeitig
wie onboard grafikkarte aktivieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.