P4C800-E Deluxe

Diskutiere P4C800-E Deluxe im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, habe folgendes Problem: Mein System läuft super, nur wenn ich Applikationen starte, die Direct3D verwenden, bleibt der Rechner stehen und der Monitor geht in ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. P4C800-E Deluxe #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe folgendes Problem: Mein System läuft super, nur wenn ich Applikationen starte, die Direct3D verwenden, bleibt der Rechner stehen und der Monitor geht in Standby.

    System:
    P4 3.0 C @ FSB 800
    P4C800-E Deluxe
    2x512MB Corsair (TwinX)
    Radeon 8500, gepatched auf 9100
    Catalyst 3.10 Treiber
    DirectX 9.0b(ebenso mit 9.0 bzw 9.0a)

    Ich hab den Speicher schon runtergetacktet, ebenso die CPU.

    Kann mir jemand helfen?

  2. Standard

    Hallo Bitshaker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4C800-E Deluxe #2
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    Hallo
    Installiere ma neue Treiber ...
    oder deinstalliere erstma alle VGA Treiber ...
    dann installierste neue.

    2 möglichkeit : Kann es sein das es an deinem patch liegt von 8500 auf 9100 ?

    3. Schau ma nach einem Virus ?

    mfg Kuchen :3

  4. P4C800-E Deluxe #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    danke für die schnelle antwort, aber

    1) es sind wie beschrieben die neuesten treiber installiert, das system (WinXP Prof) ist komplett neu installiert, incl. SP1, ebenso alle Chipsatz, IDE, RAID, .... Treiber

    2) nein, ging vorher auch nicht, daher der Patch

    3) wie gesagt, neues System, incl. Virenscanner

    Die Karte ist ok, habe ich in einem anderen Rechner getestet.
    Muss also am Board bzw. der Kombi Board/GraKa liegen.

  5. P4C800-E Deluxe #4
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    was haste für ein Netzteil

    welchen AGP modus haste im bios eingestellt....

  6. P4C800-E Deluxe #5
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    hi hallo zu deinem problem ist nur eins zu sagen lese mal die faqs auf der asus seite du mußt bei corsair riegel die timmings von hand eingeben im bios und nicht automatisch auslesen lassen also bei deinen sollten es die Low latency sein 2-2-3-6-8 einstellen und bei den xms wie meine :2 2-3-3-8-8 einstellen und dein problem ist weg nehme ich mal an :ch

    Bei Corsairmodulen bitte zwingend beachten, dass die automatische Speichererkennung (SPD - Serial Presence Detect) ausgeschaltet (insbesondere bei der Auslieferbiosversion) wird:

    Nun können auch dem Modul entsprechende Timings gewählt werden.
    (z.B. Corsair 3200LL = 2-2-3-6-8 )

    Mit folgenden Modulen traten nach 24h Memtest86 keinerlei Probleme auf :


    2 x Corsair XMS 3200 LL 512MB Timings beachten !!
    4 x Corsair XMS 3200 LL 512MB Timings beachten !!
    2x Legacy RAM DDR400 512 MB "by SPD"

    quelle:Asus Faqs seite

  7. P4C800-E Deluxe #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @Napsterkiller:

    Netzteil ist neu und auf 350W ausgelegt.

    AGP im Bios: AGPMem=64MB, Prim.Boot Display Init=AGP/PCI

    die Karte kann ja nur AGP4x, daher sehe ich keine weiteren Optionen

    @BastiKiller27:

    habe schon das Boardbios auf den neuesten Stand gebracht, und auch die Timings vom Speicher per
    Hand gesetzt, hat leider nicht geholfen.

    Es läuft alles super, nur wenn ich DirectX Apps starte, hängt der Rechner, reagiert nicht auf Num,....
    Ich hab zum Testen mal das Spiel "XIII" installiert, die Videos etc. seh ich noch, doch wenn er dann in den 3D Modus schaltet geht mein Monitor (DVI, jedoch auch bei normal VGA) in den Standby, ich höre aber noch ein paar Sekunden Ton, dann geht nichts mehr.

    Ein normaler Reset reicht dann nicht aus, denn der Monitor bleibt im Standby, daher schalte ich den Rechner komplett aus und wieder an.

  8. P4C800-E Deluxe #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Könnte der ATI vs. INTEL Fastwrite Bug sein...

    Deaktiviere mal Fastwrite im Bios....

  9. P4C800-E Deluxe #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hab im BIOS keine Option, um Fastwrite zu deaktivieren.
    Im ATI Control Panel wird es aber als deaktiviert angezeigt.


P4C800-E Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.