P4P800DL bootet mit Leadtek A7600GT TDH langsam....

Diskutiere P4P800DL bootet mit Leadtek A7600GT TDH langsam.... im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich hab gerade in mein ASUS P4P800 DL (1GB RAM CL2, P4 2,8GHz) eine Leadtek A7600GT TDH eingebaut. (Das Motherboard hat Bios 1019 drauf. ...



 
  1. P4P800DL bootet mit Leadtek A7600GT TDH langsam.... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard P4P800DL bootet mit Leadtek A7600GT TDH langsam....

    Hallo,

    ich hab gerade in mein ASUS P4P800 DL (1GB RAM CL2, P4 2,8GHz) eine Leadtek A7600GT TDH eingebaut.
    (Das Motherboard hat Bios 1019 drauf. Es gibt derzeit nur noch ein Beta 1021.006.)

    Seit dem bootet der Rechner extrem langsam.
    Sonst läuft alles.

    Booten von Win XP:
    Die Karte zählt die 256MB RAM
    Checking NVRAM
    1024MB OK
    USB Device: 4 Sorage Devices
    JETZT STEHT DAS GANZE 21 Sekunden ohne irgendwelche Aktion und dann geht die erkennung des Raid-Systems in gewohnter geschwindigkeit weiter.
    ??????????

    Booten von Win 2K:
    Oben links der blinkende Cursor, der ohne weitere Regung 30 Sekunden blinkt.
    Dann der Vortschritts-Balken unten wie gewohnt.
    ??????????

    Was ist denn da los??

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Step

  2. Standard

    Hallo Step,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

P4P800DL bootet mit Leadtek A7600GT TDH langsam....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.