P4PE soundknackser

Diskutiere P4PE soundknackser im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leutz! Habe ein Problem mit dem Board, das manchen vieleicht schon bekannt ist. Immer wenn ein transfer zwischen meiner Highpoint-karte und meiner regulären stattfindet ...



 
  1. P4PE soundknackser #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leutz!

    Habe ein Problem mit dem Board, das manchen vieleicht schon bekannt ist.
    Immer wenn ein transfer zwischen meiner Highpoint-karte und meiner regulären stattfindet knackst der Sound meiner Sblive 5.1. Und das sowohl beim Apspielen Apspielen von mp3/filmen als auch wenn ich den Player stoppe.

    Außerdem ist mir aufgefallen das gleichzeitiger Transfer und mp3 abspielen die cpu-auslatung auf bis zu 85% bringen, einzeln jedoch wesentlich weniger brauchen (transfer:20%-30%,mp3:<10%)

    Inf-treiber und IAA installiert und arbeiten korrekt.


    Habe ein System mit ASUS P4PE (ohne onboard Raid), Highpoint Raidkarte und SB live 5.1.

    Und folgende platten: -eine IBM am onboard Controller
    -2 Seagate am Raid (striping)

  2. Standard

    Hallo perl123,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4PE soundknackser #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    achja&#33; Neueste versionen für:

    -Raidtreiber und bios
    -Mobo bios

    sind drin&#33;

    Danke

  4. P4PE soundknackser #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    ich hba auch so ein ähnliches prob.
    hatte früher eine dmx xfire 1024 und das hat immer extrem geknackst.
    jetzt mit neuem Board, RAM, Netzteil, festplatte und einer Aureon 5.1 fun ist immer noch ein knacksen zu hören, allerding lange nicht so stark wie früher.

    als ich bei meinem alten rechner (also mit der dmx xfire) die maus an den ps/2 anschluss angeschlossen habe und nicht mehr am USB, war das knacksen zwar weniger aber immer noch nicht ganz weg.
    kann das sein das das am gehäuse liegen kann??? (also keine richtige verbindung von mobo und gehäuse zu spannungsausgleich?????)

    wenn ich mit meiner geforce 2 ti 4x antialaisung einschalte und uT (nicht 2003&#33;&#33;) spiele, knackst der sound extrem&#33;&#33;&#33;

  5. P4PE soundknackser #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte das Problem vorher noch nie (gleiches Gehäuse). Selbst vom Via-problem bin ich verschont geblieben.

    Das muß P4PE spezifisch sein. Aber ich habe keine Lust meine SBlive wegzuschmeißen deswegen.

    Bei spielen hab ich zum Glück keine Probleme. Aber das nervt halt das man nichts mehr machen kann solange man was kopiert (im Raid), vom sound ganz zu schweigen.


P4PE soundknackser

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.