P4S800 AGP-Spannung erhöhen

Diskutiere P4S800 AGP-Spannung erhöhen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Auch falsch AGP 8x ist abwärtskompatibel . Aber Du sollst ja auch mit der Neuen versuchen . Wenns mit den Einstellungen nicht klappen tut und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. P4S800 AGP-Spannung erhöhen #9
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Auch falsch AGP 8x ist abwärtskompatibel . Aber Du sollst ja auch mit der Neuen versuchen . Wenns mit den Einstellungen nicht klappen tut und Du das Netzteil ausschließen kannst ist der AGP-Port Defekt und somit ein neues Board fällig . Auf keinen Fall Spannung erhöhen , das kann die Karte zerstören.

  2. Standard

    Hallo Sarge,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4S800 AGP-Spannung erhöhen #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wieso falsch? Die Grafikkarte ist nur AGP 4x.
    Und wenn der AGP Port defekt ist, wieso geht dann meine TI 4200 ohne Probleme?

  4. P4S800 AGP-Spannung erhöhen #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    also ich hatte auch ähnliche Probleme mit meiner Grafikkarte.
    Es ist eine Sapphire HD 2600 Pro.Nach ewig langem Suchen im
    Internet bin ich auf eine Idee gestoßen.Jeder, der mit seiner Grafikkarte
    Probleme hat, da der PC nicht hochfährt könnte mal folgendes
    versuchen:

    1.Grafikkarte rausziehen.
    2.Rechner einschalten und einen Moment warten.
    3.Grafikkarte reinstecken und Reset drücken.

    Sollte der PC nun hochfahren und ein Bild anzeigen, so entsteht
    beim normalen Einschalten mit eingesteckter neuer Grafikkarte
    ein Spannungseinbruch auf dem Board. Habe meinen AGP Slot
    dannach übertaktet auf 1.6V was auch funktioniert hat.
    Da ich mir aber über die Risiken bewusst war habe ich mich
    doch zu einem neuen Netzteil und einem neuen Board entschieden.
    In anderen Fällen von meinen Freunden half nicht einmal ein neues NT.
    Das Board akzeptierte die Karte einfach nicht da die festgelegte Spannung
    des Boards einfach nicht hoch genug war und es beim Starten des PC´s immerwieder zu Spannungseinbrüchen kam.Mehr kann ich dazu leider
    auch nicht sagen. Aber wie schon gesagt einfach mal meinen Tip ausprobieren.Und wer darauf steht jedemal seinen Rechner zu öffnen,
    die Graka rauszuholen reinzustecken und Reset zu drücken naja

    Auf jeden Fall konnte ich den Fehler nur auf diese Art und Weise beheben.
    Ich hoffe mein Tip hat jemandem geholfen.

    Gruß Fuchs


P4S800 AGP-Spannung erhöhen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p4s800 agp fastwrite

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.