P4V88+ Probleme mit Mikrofon

Diskutiere P4V88+ Probleme mit Mikrofon im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also, ich hab mal geschaut, es ist das ASRock P4V88+ North Bridge: VIA Apollo PT880 South Bridge: VIA VT8237 ich hab jetzt auch schon mal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard @ mr. sequencer

    Also, ich hab mal geschaut, es ist das
    ASRock P4V88+
    North Bridge: VIA Apollo PT880
    South Bridge: VIA VT8237

    ich hab jetzt auch schon mal auf ASRock.com wegen soundtreiber geschaut, aber der download schmiert mir ab. Was mich halt wundert, die Soundausgabe läuft ohne probleme....hast du nen andern treiber download für mich?
    Danke

  2. Standard

    Hallo müscha,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #10
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Öhm... auf deinem Board ist ein C-Media CMI 9761 Sound-Chip drauf.

    Die Treiber dazu findest du nicht nur bei AsRock sondern es gibt auch direkt von C-Media welche. Guckst du hier.

    Aber du hast gesagt, der Sound läuft ohne Probleme. Hast du mal ein anderes Mikro oder einen normalen Kopfhörer ausprobiert? Kannst zur Not auch ein Walkman-Kopfhörer als Mikro missbrauchen, nur mußt du da wesentlich lauter reinbrüllen weil die Membran ja eigentlich nicht durch Umgebungsgeräusche zur Schwingung gebracht werden soll. Geht aber im Notfall auch *g*
    Einfach um halt mal zu testen ob da überhaupt was kommt.

  4. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @mr. sequencer

    ok, also mit deiner idee den headset kopfhörer als mic zu nutzen hatte ich tatsächlich erfolg, siht also aus als ob mein system geht, ich aber 2 kaputte mikros rumliegen hab
    Vielen Dank jedenfalls für die schnelle Hilfe, machts gut

  5. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #12
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Kein Problem, dafür sind wir ja hier

  6. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von BadBoyBarony

    Standard

    Habs leider zu spät gesehen selbe Board selbes Problem Beim Bf2
    zocken im Teamspeak kommt bei mir alles extrem Leise obwohl ich bei den Einstellungen alles auf Max Hab und fast Brüllen mus um überhaupt gehört zu werden.
    OS ist Win 2000.
    Entweder haben wir extrem billige Headsets (noname) oder da ist tatsächlich ein BUG vom Board. beim anderen Board funktionirt es mit dem selben Headset besser.

  7. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #14
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schau mal ob bei dir der Mikrofonverstärker eingeschaltet ist.
    Dazu mußt du in deinem Mixer mal in den Einstellungen bisschen suchen. Die Funktion gibt es nicht bei jeder Soundkarte und im Windows-Mixer steht diese Funktion gar nicht erst zur Auswahl.

    Ich hab hier noch ein Bild angehängt, wie das ganze bei mir aussieht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P4V88+ Probleme mit Mikrofon-bild1.jpg  

  8. P4V88+ Probleme mit Mikrofon #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von BadBoyBarony

    Reden


    Danke für die erinnerung Mr.Sequencer habs gefunden. Jetzt geht wieder,
    habs mal eingestellt gehabt wo ich kein micro benötigte und rumexperementirt hatte aber mittlerweile garantiert 5 mal mit einem Image Resetet
    da bleiben ja keine einstellungen erhalten.

    Frohe Weinachten an alle


P4V88+ Probleme mit Mikrofon

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.