P5W DH Deluxe

Diskutiere P5W DH Deluxe im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hab heute mein Mainboard erhalten. Leider sehe ich die Bios Version nicht auf dem Bios Baustein, es ist kein Aufklber drauf. (laut PCGH) Da ist ...



 
  1. P5W DH Deluxe #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard P5W DH Deluxe

    hab heute mein Mainboard erhalten. Leider sehe ich die Bios Version nicht auf dem Bios Baustein, es ist kein Aufklber drauf. (laut PCGH) Da ist nur mit einem CD Stift was durchgestrichen.

    Und die Tüte, in der das Board eingepackt war war nicht verschweißt, ist das normal? Woran erkenne ich daß es wirklich neu ist?

  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P5W DH Deluxe #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Auf dem BIOS Baustein selbst steht höchstens die Bezeichnung des Chips, BIOS Revisionen werden meist mit einem kleinen Aufkleber angebracht. Das spielt aber keine große Rolle, zum Updaten des BIOS muss das Sys sowieso laufen und beim Booten kann man die Versionsnummer ja ablesen...

    Die antistatische Tüte ist eigentlich nie verschweißt, sie ist lediglich mit einem ziemlich starken Aufkleber verschlossen. Wenn dieser noch intakt ist, bzw. sich an der Antistatiktasche keine vorherigen Faltungen abzeichnen, dass sollte das Board noch jungfräulich sein.

  4. P5W DH Deluxe #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    EIN Aufkleber zum Verschließen war nicht dabei. Und etwas faltig fühlte sich die Tüte auch an.

  5. P5W DH Deluxe #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    D.h. du musstest zum Entnehmen keinen Aufkleber zerstören, die Tasche war offen?
    Dann war das Board zumindest schonmal ausgepackt. Ob es auch verbaut und in Betrieb war, erkennst du, wenn um die Befestigungslächer leicht Schleifspuren von den Befestigungsschrauben sind. Gelegentlich entlarvt auch minimaler Staub um den Prozessorsockel oder in sonstigen schwer zugänglichen Ritzen zwischen Bauteilen. Wirt trotzdem schwer sein, sowar nachzuweisen. Wenn du das Baord nicht behalten möchtest wird es das Einfachste sein, vom Rücktrittsrecht gemäß Fernabsatzgesetz gebrauch zu machen. Dazu muss es halt innerhalb der ersten zwei Wochen nach erhalte unbenutzt zurück...

  6. P5W DH Deluxe #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    schon getan....Bekomme einen Versandschein zugeschickt.

    Schleifspuren von den Befestigungsschrauben sehe ich nicht.

  7. P5W DH Deluxe #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    warum gibts die Bedienungsanleitung eigentlich nie in deutsch?


P5W DH Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.