Ein paar NF7-S Fragen

Diskutiere Ein paar NF7-S Fragen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi habe heut mein (fast) nagelneues Abit NF7-S in der Rev 2.0 erhalten. Kam von Com-Tra, leider ist der Karton ein wenig beschädigt und die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Ein paar NF7-S Fragen #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi

    habe heut mein (fast) nagelneues Abit NF7-S in der Rev 2.0 erhalten. Kam von Com-Tra, leider ist der Karton ein wenig beschädigt und die Schutzfoie um das Motherboard war schon geöffntet. EInbauspuren Hats nicht...

    Naja, zu meinen eigentlichen Fragen:

    1. Mir stach sofort der zweite Netzteilanschluss über dem großen ATX Stecker ins Auge, dem Handbuch nach kann man ihn verwenden (wenn man ihn am NT hat) muss aber nicht... also was bringt mir dieser stecker jetzt genau?

    2. Natürlich ersmal den NB-Kühler demontiert um drunter zu schauen, was sehe ich da, eine Northbridge ohne diese Metallvertiefung in der Mitte, bisher hatten alle anderen nforce2 boards dieses "Metallstück", mein Abit aber nicht... (eure auch?)
    Das Stepping ist wohl A1, isses schon die neue NB-Revision mit geringerer Wärmeentwicklung / höherem FSB??

    3. Welches Bios flashe ich am besten.... ich denke mal das neuste vom 27.03.03, sollte es noch irgendwo ne bessere Version geben, lasst es mich hören...

    4. Habt ihr Passive Kühlkörper auf den Mosfets? ich habe zwar so kleine RAM kühler, die passten beim 8rda+ ganz gut, aber auf das abit lassen sie sich durch die "kreuzweise" anordnung nicht draufkleben.... naja ist vielleicht doch nicht so wichtig, kleb ich die dinger halt auf andere stellen

    so dann werde ich mich gleich mal an den einbau "wagen", habt ihr sonst noch ein paar tipps und tricks rund um das mobo ??

    mfg

    edit: kann ich mein raid-array beim boardwechsel übernehmen? oder muss ich das array neu einrichten und partitionieren? (hab nen silicon image pci raid controller)

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein paar NF7-S Fragen #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Was das Raid Array betrifft lies Dir mein Posting in der Zuverlässigkeits DB zum Abit durch. Da würd ich immo vorsichtig sein.

  4. Ein paar NF7-S Fragen #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hab mir sagen lassen das der 2. Netzteilanschluss, sofern man ihn verwendet, Vorteile in der Stabilität der Spannungen bringt und tatsächlich konnte ich feststellen das, wenn ich den 2. Anschluss verwende u.A. auch meine 5v Leitung wesentlich stabiler ist, als ohne.

    Von einer anderen Bios Version habe ich bisher noch nichts gehört, ich schätze mal das wird die einzige sein...


    MfG

    eternal

  5. Ein paar NF7-S Fragen #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Mighty@7. May 2003, 11:57
    Was das Raid Array betrifft lies Dir mein Posting in der Zuverlässigkeits DB zum Abit durch. Da würd ich immo vorsichtig sein.
    Er schrieb doch in seinem Posting das er einen PCI Silicon Image Raid Controller hat, die Rede war nicht vom On-Board SATA Raid Controller, insofern dürfte es da keine Schwierigkeiten geben.

    MfG

    eternal

  6. Ein paar NF7-S Fragen #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das Bios ist aber IMHO das gleiche :8 beschwören möchte ich das net, aber ich würd auf jeden Fall vorsichtig sein.

    Das Bios des Seriell-Ata Controllers wird nicht nur bei Abit, sondern auch bei allen anderen Board Lieferanten verbaut.

  7. Ein paar NF7-S Fragen #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm, ehrlichgesagt hab ich keine Ahnung, ich weiß nur das ich nach dem Einbau meines Boards meine WD1200JB an den Sata Adapter angeschlossen habe und seitdem die Platte nichtmehr geht, sie läuft nicht einmal mehr an, aber ich gehe eher von einem Fehler seitens WD (wieder ein mal) aus, kann mir nich vorstellen das mir mein Board meine Platte zerpflückt...es sei denn es war der Sata Adapter, der war nämlich defekt, lief bei keiner meiner Platten, bei meinem anderen Adapter lief alles problemlos.

    wie dem auch sei

    mfg

    eternal

  8. Ein paar NF7-S Fragen #7
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Obs nachher irgendwelche probleme mit zerpflückten platte gibt werde ich nachher sehen... ich habe nicht vor den SATA Adapter zu nehmen, sondern die normalen IDE Anschlüsse und halt den PCI controller.

    Es geht viel mehr darum ob ich das Board einfach umbauen kann, ohne nachher das raid array neu zu konfiguriern und damit verbunden alle daten zu verlieren (sicherheitshalber wird eh alles auf ner extra platte gesichert)

  9. Ein paar NF7-S Fragen #8
    Junior Mitglied Avatar von alienleader

    Standard

    Hm, habe in irgendnem hardware-test über unser Board gelesen, daß die das mit und ohne den 12V-Anschluß getestet haben. Über ne verbesserte Stabilität haben die nix berichtet. Aber das wird auch wohl vom NT abhängen. Ich vermute mal, daß dieser 12V-Anschluß tatsächlich zur Kompensation von "trudelnden" NTs gedacht ist.

    Nen neueres BIOS als vom 27.03. gibts meine ich nicht, jedenfalls nix offizielles.

    Ansonsten garantiert doch Abit bei der Rev. 2.0, daß das mit 200mhz läuft. Also wird es der neuere chip sein.

    Aber wieso den NB-Kühler abnehmen? Ich freue mich hier gerade über ein Board, das ohne mods läuft, dafür aber alles andere mod-bar ist...

    Habe zumerstenmal erfahren, was für ne Geschwindigkeit meine Speicherriegel haben, nachdem ich den CPU-Takt auch auf 200mhz gesetz habe. Das ist ja völlig irre!

    alienleader


Ein paar NF7-S Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.