Passt der Chipsatzkühler auf das NF7 Board ??

Diskutiere Passt der Chipsatzkühler auf das NF7 Board ?? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo ! Ich wollte mir den Chipsatzkühler kaufen ! http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...161544942&rd=1 Passt der auf das Abit Board ? Hat einer den Kühler auf seinem Board ? ...



 
  1. Passt der Chipsatzkühler auf das NF7 Board ?? #1
    Volles Mitglied Avatar von Hagen

    Mein System
    Hagen's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 @ 3608 Mhz @ 1,28 V.
    Mainboard:
    DFI LANParty UT ICFX3200-T2R/G
    Arbeitsspeicher:
    GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2 800
    Festplatte:
    160 GB SATA II Hitachi
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO
    Soundkarte:
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Monitor:
    ACER TFT 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano 1000
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power PRO, BQT P6-PRO-600W
    3D Mark 2005:
    ~12900
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    1 x DVD Brenner / 1x DVD Laufwerk

    Pfeil Passt der Chipsatzkühler auf das NF7 Board ??

    Hallo !

    Ich wollte mir den Chipsatzkühler kaufen !

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...161544942&rd=1


    Passt der auf das Abit Board ?

    Hat einer den Kühler auf seinem Board ?

    Hab noch einen passive Zalman NB47J Kühler hir rum liegen,aber ich vertraue denen passive Kühlern nicht so ganz !

    Und ich denke das der nicht drauf passt,wegen meinem Zalman CPU Kühler !

    Der Kühler von Ebay ist ja noch aus Vollkupfer und mit LED`s !
    Kühlt bestimmt besser als der passive Zalman ! Und sieht besser aus !

    Vieleicht kleb ich mir den Zalman auf die Southbright !

    Hagen

  2. Standard

    Hallo Hagen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Passt der Chipsatzkühler auf das NF7 Board ?? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Abmessungen von dem Ding stehen doch drin. Sind bloß nicht ganz richtig. Der Kühler hat einen Durchmesser von 55,8mm und ist eine ganze Ecke größer als der Zalman (37mm x 37mm).
    Trotzdem würde ich den Zalman nehmen. Der Titan wird sicher zugroß sein.

    Und wenn, dann würde ich dir nicht empfehlen das Ding bei ebay zu kaufen. Hatte selbst schon mal den gleichen Titan aber ohne Beleuchtung.
    Die Veratbeitung war einfach nur Schrott. Die Kühlstäbe waren nicht richtig auf der Grundplatte und daduch schief und krumm, wodurch es fast unmöglich war den Lüfter daran fest zu schrauben. Und geade biegen war auch nicht drin, dann sind die Kühlstäbe nämlich abgebrochen. Außerdem ist das Ding nicht aus Kupfer sondern aus einer Legierung. An den abgebrochenen Stellen war das Ding nämlich grau wie Zinn.
    Also ich kauf mir keinen Kühler mehr von Titan, alleine schon wegen der miesen Qualität nicht.

    Außerdem ist der mit 4500U/min nicht gerade leise. Und nur weil das Ding halt blau ist...? Naja... ich weiß nicht...


Passt der Chipsatzkühler auf das NF7 Board ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.