PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch

Diskutiere PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, mein neues System ASROCK 4CoreDual-SATA2 Sockel 775 Celeron 351 3,2 GHz (in the box mi Lüfter) zeigt nach ca. 5 Tagen in Benutzung das ...



 
  1. PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch

    Hallo,

    mein neues System
    ASROCK 4CoreDual-SATA2 Sockel 775
    Celeron 351 3,2 GHz (in the box mi Lüfter)

    zeigt nach ca. 5 Tagen in Benutzung das gleiche Problem wie der Rechner bevor ich das MB mit Proz getauscht habe. Da war noch ein
    ASRock wasweißich mit AMD2200+ drin.

    Der Rechner geht nach dem Einschalten nicht an, kein Piep, Kein Lüfter (nur kurz bei einem alten Versuchsnetzteil)

    Aus dem Grund habe ich das alte Board mit Proz ersetzt, was eben einige Tage lief.

    System:
    Speicher Kingston DDR 333
    Festplatte WD 250
    ATI Radeon 7500
    DVD und CD ROM hab ich übernommen
    Genauso wie das Netzteil, ein 550W noname Netzteil

    Versuchsweise habe ich ein altes Netzteil dran gehabt, gleicher Effekt, nur eben dass die Lüfter 1/10 sek anliefen.
    Minimalsystem nur mit 1 Speicherriegel, MB, Proz, Prozlüfter bringt auch keinen Erfolg.

    CMOS clear hat auch nicht geholfen.

    Was mache ich nun? Kann es sein, dass eine Komponente mir die Boards zerschießt?

    gruß
    Ursus

  2. Standard

    Hallo Ursus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    das kann gut sein. gehe mal schritt weise vor. nehme mal grafik und ram raus. piept es? dan weiter.. und so weiter und so fort...

    ich tippe mal darauf das es der RAM ist. aber am besten gehst du einfach schritt für schritt die komponenten durch.

    zuerst mainboard mit cpu
    dann grafik
    dann RAM
    usw.

  4. PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    das Teil macht selbst ohne Speicher nix mehr!
    Ich schicke das MB mit Proz wieder zum Händler. Dennoch: kann defekter Speicher o.Ä. ein Mainboard zerstören?

  5. PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ja kann es. du glaubst nicht was für kleinigkeiten ein ganzes system zerschiessen können!

    nen vergessenen stecker oder einfach die grafikkarte nicht richtg eingesteckt. es kann alles sein. aber überwiegend sind es noname teile die immer jedem den spass verderben.

  6. PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Könnte gut sein das dein No-Name (LC-Power?!) Netzteil deine Boards zerschossen hat! Was genau ist das für ein NT?! (Hersteller, Marke)


PC fährt nicht hoch, neues Board nach 5 Tagen auch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.