PC friert ein 8RDA3+

Diskutiere PC friert ein 8RDA3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Originally posted by Dusauber @17. Aug 2003, 17:53 Hm.., da steht immer noch Rev1.1 drauf!  :8 Bild vom neuen 8RDA3+ Hi.. @Dusauber, Es ist ein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 88 von 110
 
  1. PC friert ein 8RDA3+ #81
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Dusauber@17. Aug 2003, 17:53
    Hm.., da steht immer noch Rev1.1 drauf!  :8
    Bild vom neuen 8RDA3+
    Hi..

    @Dusauber,

    Es ist ein EP-8RDA3G, bei http://www.komplett.de gibts das Mobo, und das Bild dazu was du gepostet hattest.

  2. Standard

    Hallo hotz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC friert ein 8RDA3+ #82
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Auf dem Bild steht aber 8RDA3+! *g* Wofür steht das "G"?

  4. PC friert ein 8RDA3+ #83
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Auf die Bilder würde ich mich nicht unbedingt verlassen, da kann ich dir Bilder von Platinen zeigen, dessen Bez. nicht zu dem Board passen. Das G könnte für (Grafik On-Board) stehen, bin mir aber nicht sicher. Da hilft wohl nur ein Anruf bei EPoX, was in meinem Fall nötig währe das bei meinem neu gekauften Board was fehlt, aber laut HB enthalten sein müßte.

  5. PC friert ein 8RDA3+ #84
    sucky
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hier gibts noch was in Sachen Gesamteindruck:

    http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/...1&id=1061488627

    Gruß

  6. PC friert ein 8RDA3+ #85
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo alle zusammen,

    bin im laufe meiner Recherche auf dieses Forum gestoßen und hab’ mich eben registriert.
    Vor ein paar Tagen, habe ich für jemanden einen Rechner mit dem 8rda3+ zusammengebaut,
    mit einem XP2500+ und Corsair RAM. Ich habe es nicht geschafft, ein Betriebssystem zu installieren (weder Win98, noch WinXP). Der Rechner ist immer wieder eingefroren. Selbst der IBM Drive Fitness Test, der von Diskette gestartet wird und unter DOS läuft, ist eingefroren. Ich habe nach und nach sämtliche Komponenten getauscht. Letztlich blieben nur noch das Board und die CPU. Den Barton habe ich dann durch einen XP2000+ ersetzt, danach lief der Rechner einwandfrei! Ich habe dem Besitzer des Rechners gesagt, er solle die CPU reklamieren. Nach allem was ich bisher gelesen habe befürchte ich nun, dass mit einer neuen CPU (XP 2500+) die gleichen Probleme auftreten. Hat jemand diesbezüglich solche Erfahrungen gemacht?

  7. PC friert ein 8RDA3+ #86
    UNCLE TOM
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi!! bei mir läuft das board mit max. 204 mhz fsb stabil. ab 205 friert es bei fast allen games nach paar minuten ein. liegt aber vieleicht daran, das ich eine 333 fsb cpu verwende. mit ner 400 fsb cpu müsste eigentlich noch mehr drin sein, oder???

    mein system:

    amd xp tb 2700+ @ 2900+
    epox 8rda3+ rev. 1.1 + neustes bios
    2 x kingston hyperx 512 mb cl.2 rams
    radeon 9700 pro
    sb audigy2 platinum
    enermax 431w
    win xp pro sp1

  8. PC friert ein 8RDA3+ #87
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by UNCLE TOM@24. Aug 2003, 22:45
    mit ner 400 fsb cpu müsste eigentlich noch mehr drin sein, oder???
    Nein, hat mit der CPU nix zu tun

    Ich fahr auch FSB 225 mit ner FSB 133 CPU...

  9. PC friert ein 8RDA3+ #88
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @UNCLE TOM, könnte am Kingston liegen! :o


PC friert ein 8RDA3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.