PC-Komponenten zu Soyo Dragon+

Diskutiere PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, nach langem hin u. her hab ich mich entschlossen, dass meine neu PC-Maschine Marke Eigenbau werden soll. Mein Einstieg in die PC-Welt erfolgte mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #1
    Firestone
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,
    nach langem hin u. her hab ich mich entschlossen, dass meine neu PC-Maschine Marke Eigenbau werden soll. Mein Einstieg in die PC-Welt erfolgte mit nem Kpl.PC vom Lidl (P2 350).
    Nun ja, fürn Anfang hats gereicht, aber nu solls, für mich zumindest, eine Rakete werden. Muss dazu sagen, dass ich mich im Bereich Mobo/Cpu/Ram/Cooling zwar ausgiebig informiert habe, aber handwerklich hier noch nicht zugange war (bisher das übliche halt: HDD, Graka, Cdrom- brenner usw.) Hab mich nun zu folgenden Teilen hinreissen lassen:

    Soyo Dragon +
    Athlon 1800+
    Alpha PAL8045
    Infineon 512 MB PC2100 CL2
    ATI Raedeon 8500
    Toshiba SD-M1612
    Western Digital WD800BB 80GB
    Enermax EG365P-VE

    Nun meine Fragen:
    1. Was haltet ihr von dieser Zusammensetzung?
    2. Reichen hier die Kühlsysteme, wie gesagt, da bin ich noch nicht so fit
    3. Muß ich beim Zusammenbau, bzw. vorm ersten einschlalten im Bereich Mobo (BIOS usw.) grundsätzliches schon was beachten.
    4. Welchen BigTower könnt ihr empfehlen (cool wär einer mit Mobo-schlitten)

  2. Standard

    Hallo Firestone,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Lass die ATI weg und kauf dir ein nvida Karte is echt besser.
    Da ATI mit den Treiber doch eh nur besch....

  4. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    sieht alles sehr gut aus... nur auf die gk würde ich auch verzichten (da wartet man zu lange drauf) *
    eine geforce 2ti reicht im allgemeinen völlig aus... das eigesparte geld kannste besser für das etwas größere enermax ausgeben *

    als tower würde ich einen von chieftech empfehlen:
    cs-601 MidiServer
    oder wenn´s grösser sein soll:
    cs2001 BigTower

    in den beiden gehäusen haste platz genug, und die dinger sind auch noch sehr wartungsfreundlich (leider kein mobo-schlitten)

  5. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Würde an deiner Stelle ein anderes NT nehmen, kenne jetzt von der Bez. nicht ganz, ist aber glaubig ein 350-Watt, so eins habe ich auch, allerdings war das NT sehr laut, drehte immer mit vollen Touren, habe jetzt 2 Lüfter neu eingesetzt die man M-Regeln kann, von Enermax, jetzt ich es schön leise, da es mir aber nicht stark genug erscheint werde ich es gegen ein Antec austauschen, das was in Teccentral, getestet würde, allerdings habe ich auch nen Board was sehr viel Strom zieht......es sei den du kriegst ein von den neueren, die haben hinten so Regler, wo man die Speed der Lüfter einstellen kann .

    Als Tower, kannst du dir den CS-3001 ATX kaufen, nen MB-Schlitten brauch es nicht, das dort sehr viel Platz ist, um sogar dort nen Lüfter zu wechseln ohne das Board vorher rauszunehmen, außerdem kann man dort falls es erforderlich ist ne WKÜ einbauen lassen.......Son Tower habe ich mir auch gegönnt, bin so ganz zufrieden damit..

    Als Prozzi, gut nen XP, sicher nicht verkehrt, aber falls es nicht so schnell sein muß, nen TB-1,4 GHz, kriegste derzeit relativ günstig, wegen der XP´s halt, die noch Recht teuer sind..

    Zur Graka, kann ich nix sagen.....habe ein mal ne ATI gehapt, kann ich aber nicht als Maßstab nehmen.....da ich bis dato dann aber neben Voodoo-Karten, S3 u.s.w jetzt NVIDIA-Karten habe, bin ich mit denen bis jetzt noch am besten zufrieden, falls es aber eine sein soll, sollte sie nicht zu schwach sein, also ne GF2/Pro bzw. GF2 TI-200/TI-500
    währe empfehlenswert !

    Der Rest ist Ok.....

  6. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also erstmal Merci für eure Beiträge,
    hätt zum Punkt Arbeitsspeicher noch ne Frage. Hab da mitbekommen dass die Infineonteile beim Soyoboard unter Umständen Probs machen.
    Solllte hier die Micron-Riegel einbauen, wär fürs overlocken angebl. nicht schlecht (o.k., das ist für mich z.Zt. zwar noch kein Thema, aber man kann hier ja schon mal vorbauen).
    Was ich aber nicht verstehe, ist, dass die Infineon die CL2-Spezifikation haben, und die Micronteile nur CL2.5, oder lieg ich da falsch?
    Wenn ich das so betrachte, wären doch nun die Infineon wieder besser. Klärt mich Unwissenden doch mal auf

  7. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ließ dir mal diesen Test durch,

    Der Große-DDR-SDRAM Vergleich !

    Wenn du sehr hoch übertakten willst, brauchst du den Corsair-RAM, jedoch ließ die mal den Test durch !

  8. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #7
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Bei diesem Board sollte man vorrangig Siemens/Micron oder Infineon einsetzen, alle anderen Module unseres Vergleiches würde zu Problemen führen, weil die auf dem Soyo zur Verfügung stehende VDIMM von nur 2,5V für mehr nicht ausreicht. Der große OC Traum per FSB wird hier ohnehin ausbleiben !!

  9. PC-Komponenten zu Soyo Dragon+ #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    O.K., danke für eure Infos.


PC-Komponenten zu Soyo Dragon+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.