PC133 oder PC100?

Diskutiere PC133 oder PC100? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Betr.: Epox 8KTA-3 mit Athlon 800 Sollte ich den RAM auf PC133 laufen lassen, oder empfiehlt es sich, auf PC100 zu schalten, weil die CPU ...



 
  1. PC133 oder PC100? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Betr.: Epox 8KTA-3 mit Athlon 800

    Sollte ich den RAM auf PC133 laufen lassen, oder empfiehlt es sich, auf PC100 zu schalten, weil die CPU ja auch nur auf 100 läuft?

  2. Standard

    Hallo Byte Me!,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC133 oder PC100? #2
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Byte Me!

    Läuft der PC schon mit dieser Config ?? ja ?? Hast du einen guten Prozessorlüfter ? die Temp von Prozi und Board steigen nicht dramatisch an, das Netzteil ist auch nicht vom letzten Jahrhundert und der PC läuft stabil, dann würde ich es so lassen.

  4. PC133 oder PC100? #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wenn du 133er speicher hast, dann lass ihn auch mit 133mhz laufen; das board hat kein problem mit asynchronem betrieb. wenn du die automatische speichererkennung (spd) auf enabled hast, geht das alles von alleine.

  5. PC133 oder PC100? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, dann kann ich das ja wieder hochschauben auf 133

    Ich hatte mal ein paar Abstürze, kann aber nicht genau ermitteln, woran's lag, und in Zuge dessen hatte ich den RAM mam runter gedreht.

    Aber ein dramatischer Performance-Unterschied ist das auch nicht, oder?


PC133 oder PC100?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.