PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht

Diskutiere PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Habe K7S5A wegen Zickerei (akzeptiert LAN-, USB2,0-Adapter nicht) rausgeschmissen und durch o.a. Board ersetzt. Sollte Billiglösung sein, da in absehbarer Zeit eh mal wieder ...



 
  1. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht

    Hallo!

    Habe K7S5A wegen Zickerei (akzeptiert LAN-, USB2,0-Adapter nicht) rausgeschmissen und durch o.a. Board ersetzt. Sollte Billiglösung sein, da in absehbarer Zeit eh mal wieder Umsteigen auf höherwertige HW anliegt.

    Board läuft problemlos mit CPU AMD K7 1700+ bei 100 MHZ FSB, DIMM 133 MHZ. Sobald ich mit dem CPU-Takt höher gehe, zickt WIN XP SP2 (bricht Booten ab). War bei K7S5A zunächst auch so. Nach Aufspielen von BIOS Updates (die das Problem auch ansprachen) war K7S5A aber 100% stabil. PCChips bietet kein BIOS-Update an.

    Kennt jemand das Problem und - noch besser - eine Lösung?

    Gruß PCneu

  2. Standard

    Hallo pcneu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zum PCChips-Board kann ich nix sagen, kenn ich nicht.

    Zum K7S5A gibts diese Seite. Da steht alles drauf was man wissen muß. Und wenn man sich daran hält, dann kann das K7S5A sehr stabil laufen.
    Und ich würde das K7S5A noch eher bevorzugen als den allerbilligsten Müll von PCChips.

    Hättest du vorher gefragt, dann hättest du auch nicht das PCChips-Teil kaufen müssen.

    Warum hast du nicht gleich in nen Asrock K7VT4A investiert? Das wäre qualitativ wenigstens besserer gewesen als nen PCChips oder ECS-Board.

  4. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo LoneWolf!
    1. Problem K7S5A (exakt die gleichen haben andere auch) habe ich hier in einem anderen Thread versucht (erfolglos), zu lösen.
    2. Habe kein Angebot K7VT4A für 11 EUR gefunden.
    3. Der Müll löst alle Probleme des K7S5A. Wäre halt nur schöner, CPU liefe bei vollem Takt.

    Vielleicht weiß ja aber jemand doch etwas zu meiner Frage.

    Gruß PCneu

  5. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Mach doch bitte mal Angaben zur restlichen Hardware.
    Vielleicht ist einfach nur das Netzteil zu schwach für FSB133.

  6. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    256 MB RAM, Graphikkarte, Firewirekarte, 2 x 40 GB HD, Floppy, DVD Brenner, DVD-LW, USB DVB-T.

    300 W Netzteil.

    Werde aber dem Hinweis nachgehen und mal eine HD abklemmen.

    Gruß PCneu

  7. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Daß eine Grafikkarte drin ist, habe ich mir fast denken können, aber bissel genauer wäre nicht schlecht.
    Beim Netzteil: wieviel Ampere hat es bei 3,3/5/12V?
    Evtl. noch die Spannungsmeßwerte (Everest oder Speedfan nutzen).

  8. PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Magiceye04!

    Graphik: betagte ATI Rage 128 PRO AGP 4x TMDS

    Lt. BIOS V-core 1,74 V, +2,5 V: 2,52 Volt, 46 Grad C.

    Netzteil (V/A): 3,3/14- 5/30 - 12/10 - -5/0,5 - -12/0,8 - +5SB/2A lt. Aufkleber.

    Ansonsten bin ich happy, denn LAN und USB2 zicken nicht mehr.

    Gruß PCneu


PCChips M811 LU mag 133 MHz nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bios 2005 pcchips m811

pcchips m811lu teccentral.de

m811lu bios 2005

pc-chips m811 ati grafik

pcchips mainboard m811 fsb 133

m811 bios 2005

m811lu teccentral.de

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.