PCI-Probleme mit dem K7S5A

Diskutiere PCI-Probleme mit dem K7S5A im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moin, also ich hab mir eine neue SB Live 5.1 Bulk gekauft, installiert, aber ich höre bei der Karte weder Sound wenn der OnBoard Sound ...



 
  1. PCI-Probleme mit dem K7S5A #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Moin,
    also ich hab mir eine neue SB Live 5.1 Bulk gekauft, installiert, aber ich höre bei der Karte weder Sound wenn der OnBoard Sound an ist, noch wenn er aus ist (dann will windows immer PCI Device installieren - findet auf der MainBoard CD aber nur Treiber für Modem, die passen würde :ae)
    Das zweite ist dann der UDMA Controller, der zwar erfolgreich installiert wurde, aber sobald ich ein Kabel mit der Festplatte verbinde, bleibt der Rechner nach dem UDMA-Test beim Booten stehen.

    Mein Konfiguration:
    K75SA, XP 1800+, 512MB Kingston PC 266 CL2, ASUS V8420, 400 Watt Netzteil


    edit: die soundkarte ist im 2.pci slot
    die udma karte im 4.
    sonst keine karten außer die grafikkarte im agp slot

    und der onboard sound alleine funzt



    Last edited by cyran at 31. Aug 2002, 11:54

  2. Standard

    Hallo cyran,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PCI-Probleme mit dem K7S5A #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok problem gelöst, war eigentlich ganz einfach nur hab ichs nicht beachtet

    im bios musste noch das AC `97 MODEM disabled werden ...


PCI-Probleme mit dem K7S5A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.