Problem mit 8KHA+

Diskutiere Problem mit 8KHA+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute... Habe hier einen Rechner mit folgender Ausstattung stehen: Epox 8KHA+ (KT266) Geforce4 Ti4200 (Aopen Siluro) Athlon "C" 1400Mhz 256MB DDRam PC2100 Nanya (Cl2) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Problem mit 8KHA+ #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute...

    Habe hier einen Rechner mit folgender Ausstattung stehen:

    Epox 8KHA+ (KT266)
    Geforce4 Ti4200 (Aopen Siluro)
    Athlon "C" 1400Mhz
    256MB DDRam PC2100 Nanya (Cl2)
    CDRom 52x Aopen
    32x Brenner LiteOn
    Soundblaster 5.1 (Player)
    56K Modem Intern PCI
    CPU Cooler- Coolermaster 60x60
    und ein Monsterkühler in der Seite
    Das ganze in einem ATX Tower (midi) mit 350W Netzteil.


    Habe den Rechner bekommen, um eine andere Festplatte einzubauen. Die IBM 20GB sollte raus, dafür eine Seagate ATA IV (Mein persönliches Lieblingsmodell) mit 60GB /7200 rein.

    Die Platte habe ich vorher normal an meinem PC eingeteilt und formatiert, lief! Dann habe ich die alte Platte genommen und die Daten von der IBM auf die neue Seagate Partition 1 (2x30GB) überspielt.

    Danach habe ich die neue Platte in den o.g. PC eingesetzt und gebootet. Der PC wollte nicht recht laufen, daher habe ich nach dem ersten Start nochmal rebootet und per Startdisk das Betriebssystem Windows ME nochmal neu installiert.

    Nach der Installation habe ich im AGS-Modus von WinME noch Treiber für Board (Via 4in1 1.37 ~ von der HerstellerCD auf HDD kopiert) und Grafiktreiber reinstalliert, das System danach neu gebootet. Lief alles.

    Nach einem kurzen Performance Check im Quake III wollte ich nochmal neu starten und die Speichertimings neu setzten.

    Das System fuhr normal runter, bootete aber nicht mehr?!

    Als Fehlercode wird FF angezeigt, die Lüfter drehen, keine Signaltöne oder sonstiges. DIMM LED läuchtet, Rechner lief ja auch bis eben grade noch...

    Habe es mehrfach mit Bios-Resets über den CMOS Jumper versucht, ohne Erfolg. Batterie wurde auch schon entfernt und per Schraubenzieher vorsichtig resettet, ebenfalls ohne Ergebnis.

    Ebenfalls wurden schon alle Laufwerke und Karten abgekabelt und ausgewechselt - Ohne Erfolg!

    Das System steht momentan bei dem Fehlercode FF und es kommt NIX mehr...

    Ich bin am Ende meines Wissens...

    Das System läuf ohne Grund nicht mehr, einfach nach dem Reboot nicht mehr hochgefahren.

    Vielleicht habt Ihr noch eine Idee - ich freunde mich gerade mit dem Gedanken an, dass das Bios zerschossen ist btw. die Platine im Eimer ist. Laufwerke und Karten kommen nicht in Frage, die CPU werde ich noch testen, müsste aber auch in Ordnung sein. Netzteil (350W) ist es übrigens auch nicht!

    Bitte um Eure Mithilfe!!!

    Danke im Voraus!

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit 8KHA+ #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    mh... :8

    Hab das schon öfter gelesen scheint etwas mit dem Board zu tun zu haben....

    Die Newbie Fehler wie Kontakt zum Gehäuse usw schließe ich bei dir mal aus.... :ae

    Logisch gesehen kann ja nur was abgeraucht sein...ich tippe auf CPU oder Board....

    Mich würd das so schicken das ich jede Komponente einzeln durch testen würde....... :8

    Viel Glück

  4. Problem mit 8KHA+ #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Kein Kontakt zum Gehäuse!

    Aber wie soll denn da was abrauchen??? Also das letzte, was mir aufgefallen ist, war, dass im Bios beim einstellen alles ein bisschen geruckelt hat... hab danach aber wie gesagt noch Betriebssystem reinstalliert und danach lief ja alles noch eine Weile...

    Was genau hast Du gelesen, wenn ich fragen darf?

    Ich kenn ja Epox, sollen ja recht gut sein, manchmal aber Stress schieben... aber mal so eben hops gehen kann ja eigentlich nicht sein, oder?

  5. Problem mit 8KHA+ #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Genau das gleiche wie bei dir...Rechner lief aber fuhr nach abschalten nicht mehr hoch.... :8

    Die Lösung hieß dann immer neues Board.....

    Wenns im Bios ruckelt scheint es ja wohl was ernsteres zu sein...?!

  6. Problem mit 8KHA+ #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    *ratlosbin*

    Hab keine Ahnung... hatte mich zwar auch etwas gewundert, aber da er danach nochmal rebootet hat und auch die Win Installation soweit ok war, dachte ich mal, es hätte vielleicht nichts zu bedeuten...

    Die CPU scheints auch nicht zu sein... :8 :8 :8

    Also neues Board?! :ab :ae

  7. Problem mit 8KHA+ #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hatte dasselbe Problem mit einer Matrox-Karte, die sich dann als defekt erwies. Für das Board meldete die Karte okay - gab aber kein Bild mehr auf den Monitor. Hast Du mal eine andere Karte ausprobiert ?
    FF ist übrigens kein Fehlercode sondern zeigt an, daß eigentlich alles okay sein sollte ...

  8. Problem mit 8KHA+ #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Dass FF kein Fehlercode sein sollte, ist mir klar! Nützt mir nur nichts, wenn er keine Prozent mehr hochzählt, sonder sofort nach dem Einschalten FF zeigt..... übrigens steht in der Beschreiben und :

    FF(h)

    Bios Chip invalid
    Bios wrong/Update wrong
    Mainboard / HW Problem
    Addon Card inappropriate

    Wie ich bereits geschrieben hatte, hilft ja auch eine andere Grafikkarte nichts. Bin total ratlos und ziemlich genervt....

    Trotzdem Danke für Eure Hilfe......

  9. Problem mit 8KHA+ #8
    x-m4n
    Besucher Standardavatar

    Standard

    FF d.h. das das Board im a.... ist. Kannste direkt umtauschn war bei meinem 8KHA+ genauso. Genau dasselbe prob. nachm neustart nix mehr, dann hab ich board ausgetausch und alles lief wie geschmiert. :bj :bj :bj


Problem mit 8KHA+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.