Problem PnP Bios in Windows 98 SE

Diskutiere Problem PnP Bios in Windows 98 SE im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Ab und zu bleibt mein PC beim Booten von Windows hängen, der Bildschirm friert dann ein, machmal, wenn die Kiste länger steht, kommt die ...



 
  1. Problem PnP Bios in Windows 98 SE #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ab und zu bleibt mein PC beim Booten von Windows hängen, der Bildschirm friert dann ein, machmal, wenn die Kiste länger steht, kommt die bis zum Desktop und startet dann plötzlich neu.

    Bei einem Bootvorgang habe ich das Booten protokolliert und in der Bootlog.txt stand als letzte Eintragung:

    [000C10CA] ASD: failing Calling a PnP BIOS, d=P0A0000009001F000, rc=00000001[000C10CA]


    In den Systeminformationen unter  „Extras“, „Assistent für die Hardware-Fehlerbehebung“ hatte ich die Meldung: „Beim Ausführen der Funktion Calling a PnP Bios ist ein Fehler aufgetreten, folgende Funktion verursachte das Problem:
    Get statically Allocated Resource Information


    Wer kennt ein solches Problem und weiß ggf. Abhilfe?

    Tipps wären nett

    Konfiguration:

    8TTX+-Board Layer Rev 1.0
    Bios 28.01.02
    Athlon 1000 MHz-Prozessor
    512 MB Ram
    Powercolor Geforce GST Pro mit TV-Ausgang an AGP
    PCI 512 Soundblaster auf PCI 3
    Brenner Aopen 1232 DIE am 1. Kanal DIE-Controller
    NEC DVD-Laufwerk an 2. Kanal DIE-Controller
    IMB DTLA ATA 100 45 GB Festplatte an 1. Kanal ATA 100 Controller Highpoint
    Epson Drucker Tinte 640 an LPT1
    Scanner Mustek Bearpaw 1200 an USB
    Sandisk Flashkartenleser „Imagemate“ an USB
    Teledat USB 2a/b ISDN-Box an USB
    Drucker Epson 680 an USB
    Webcam Phillips PCVC 740K an USB
    Generic Hub für USB mit Netzteil
    Via-Treiber 14.36
    Geforce-Treiber 21.88
    Enermax NT mit 350 W, Typ EG 365 P-VE



    Gruß

    Zipo

  2. Standard

    Hallo zipo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem PnP Bios in Windows 98 SE #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Was steht den im BIOS unter PCI/PNP drin ?
    Es sollte PNP OS : NO stehen !

    Der RAM ist es No-NAME o. Marke !

    Im BIOS unter PC-Health ist genügend Strom vorhanden !

    Betehen IRQ-Konflikte ?, siehe Windows unter Systeminformationen !

    ACPI sollte auch im Bios abgestellt werden !

  4. Problem PnP Bios in Windows 98 SE #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, Zidane!

    Habe Windows 98 SE

    Im Bios ist ACPI deaktiviert

    RAM ist Infineon CL2

    Unter PC Health alle Spannungen über soll

    Was steht den im BIOS unter PCI/PNP drin ?
    Es sollte PNP OS : NO stehen !  --> es steht "yes" drin gem. der Empfehlung im EMNIC-Handbuch, welches sagt: für alle OS außer Win98 no; Win98 aber "yes". Ist das eine Falschinformation?

    Keine IRQ-Konflikte, außer das einige Via-Treiber gemeinsame IRQs haben mit einigen anderen Geräten

    Gruß

    Zipo

  5. Problem PnP Bios in Windows 98 SE #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Also ich habe es bei mir auf NO stehen, und habe keine Probleme damit, gut habe aber das EP-8KT7A+


Problem PnP Bios in Windows 98 SE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

plug and play os win98

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.