Probleme mit FSB

Diskutiere Probleme mit FSB im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo und schönen Tag! Bin neu in Diesem Forum und habe nun eine Frage an euch! Hardware siehe Signatur!Würde meinen PCgerne mit fsb 200 betreiben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 39
 
  1. Probleme mit FSB #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo und schönen Tag! Bin neu in Diesem Forum und habe nun eine Frage an euch!
    Hardware siehe Signatur!Würde meinen PCgerne mit fsb 200 betreiben aber ich bekomme ihn nicht stabil zu laufen!
    hab auch schon die Vcore auf 1,75 und die RAM Spannung erhöht!RAM settings auf optimal gestellt (cl2,5-4-4-8)!
    Mit multi bin ich runtergegangen ist eh klar aber ich komme nicht auf mehr als 186 mhz und das ist mir zu wenig!Temps passen:idle 38+vollast 48!hab keine ahnung was ich noch verändern kann!Im Bios hab ich schon die richtigen einstellungen gemacht!
    Hoffe Ihr könnt mir helfen!

  2. Standard

    Hallo Hampti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit FSB #2
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    vieleicht liegts bei dir ja am netzteil. Bitte poste doch mal genau leistungdaten und am besten noch den hersteller.

  4. Probleme mit FSB #3
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Hallo Hampti :7
    Geh mal auf die Homepage von Corsair und schau nach den empfohlenen Speichertimings für deine XMS 3200.
    Ich habe die XMS 3500 und die SPD Daten sind falsch programmiert, deshalb funzen auch die voreingestellten Biostimings nicht.
    Stell die Timings manuell ein.

    Combaste

  5. Probleme mit FSB #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi und danke für die schnelle Antwort!
    Netzteil ist ein JNC LC-350 ATX mit 350 Watt, also kein "Marken" Teil!

    RAM Settings sind für 166mhz CL2-2-2-6 und für 200mhz CL2-3-3-7! Bin also weit über den Settings und funkt. doch nicht!

    Kann mir nicht vorstellen dass das Netzteil so mies ist!Die RAM's werden ja nicht übertaktet nur das Board, oder ist das für die CPU so ein Problem! Laut Hardware Doktor sind die Spannungen alle im grünen Bereich! +5V@5,00V, -5V@-5,18V und 12V+- liegt auf ~11,80V!

  6. Probleme mit FSB #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ich würde mal die Vcore erhöhen, so bis 1,85V oder 1,9V kann man gehen. Einfach mal Testweise probieren, aber wenn er dann immer noch nicht stabil läuft, musste auf FSB 200Mhz verzichten.

    Noch eine Frage, womit testest du die belastbarkeit deines PCs

  7. Probleme mit FSB #6
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hallo Hampti, :ad

    Mal ne dumme Frage, hast du die Rev. 2.0 des Abit-Boards ? Neuestes Bios drauf ? Selbst 10*200 läuft nicht ?

  8. Probleme mit FSB #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Teste es mit Prime 95 und 3D Mark 2001 Loop!

    Hab eine Luftkühlung und bin mir nicht sicher ob ich über 1,8V gehen sollte!Mit 1,75 V hab ich CPU Temp Volast von 50 grad!

  9. Probleme mit FSB #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja hab Rev. 2.0 und die BIOS Version ist vom 25.6.2003!

    Bringe auch mit 9,5*200mhz das System nicht stabil zum laufen! kackt mir prime immer ab!3D Mark 2001 läuft auch nur selten durch!


Probleme mit FSB

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.