Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe

Diskutiere Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Wenn du nur eine Platte dran hast und keinen Raid Array errichtet hast läuft der Controller Quasi im UDMA Modus, dafür müsste es auch einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 47
 
  1. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #9
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wenn du nur eine Platte dran hast und keinen Raid Array errichtet hast läuft der Controller Quasi im UDMA Modus, dafür müsste es auch einen Promise Fasttrack UDMA Treiber geben
    Völliger Schwachsinn und das von einem Moderator "Es gibt nur die RAID-Treiber" wenn du nur 1 Platte am Controller hängst dann wird sie als "Stripe" eingerichtet! Da ändert sich nichts an der Hardware. Der RAID-Controller ist auch mit einer Platte ein "RAID-Controller"!

    Frage:
    hallo leute

    ich möchte das betriebseystem auf dem raid controler laufen lassen aber nur als UDMA cotroler .
    wenn ich das betriebssystem auf dem IDE controller instaliredan erkent der promis mit dem richtigem treiber die platte als UDMA Platte ?
    Antwort:
    JA, im Normalfall jedenfalls....
    Wieder Schwachsinn! Die Platten am zusätzlichen Controller werden nie als UDMA Platten erkannt, sondern sie werden als SCSI erkannt!

    Liebes Teccentral Team wo habt ihr diesen Moderator her? :ay

  2. Standard

    Hallo superbrain,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wie man sieht will da jemand und kann nicht :2

    Ich empfehle dir mal meinen Raid-Guide durch zu lesen...da kannst du noch einiges dazu lernen.

    Der Promise onboard Raid lässt sich problemlos als UDMA und als Raid Controller verwenden.

    Dazu gibt es dann auch die entsprechenden Treiber.

    Also ich habe selten so einen Blödsinn gelesen :ae

    Ich würde es ja am liebsten löschen aber da du dich nicht eingeloggt hast brauchst du dich für dein Nicht-Wissen ja auch nicht schämen, weiss ja "fast" niemand wer du bist.

    Wenn du schon ABSOLUT keine Ahnung hast dann solltest du wenigstens lesen können....

    Was meinst du warum die HPT Controller beispielsweise so HPT372 UDMA / ATA 133 RAID heissen ?

    Oder die Promise Fasttrak ATA 100 UDMA / RAID Controller heissen ?

    Aber dazu ist unser Forum ja da...das auch ein Newbie dazu lernen kann, ich empfehle dir dich zu registrieren und öfters mal vorbei zu schauen.

    Wenn du eine Frage hast bin ich jeder Zeit bereit dein Wissen zu erweitern. :bj

  4. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #11
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hey guest AMD ist unser bester Modi !! und er schreibt nie ein blödsinn rein, wenn ers nciht weiß dann hält er sich zurück!! ich kenne ihn...also bitte

  5. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #12
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ja aber auch nur wenn du das MOD-Bios aufspielst von Lumberjacker und Co und auch dann werden die Laufwerke nicht als UDMA Laufwerke erkannt sondern als SCSI Laufwerke.

    Desweiteren haben MSI Boards keinen Jumper zum umstellen von Raid auf UDMA, ich muss ja annehmen es handelt sich hier um MSI Board`s weil wir hier im MSI Bereich sind.

  6. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Schon wieder stimmt's nich...

    Man kann ein Mod-Bios verwenden um einen FULL UDMA daraus zu machen, dann kannst du auch CD-ROM Lw's anschliessen.

    Platten können ohne Probleme mit dem normalen Bios im UDMA Modus betrieben werden.


    Das hat mit MSI nichts zu tun sondern mit dem Promise 20276 Raid, dieser benötigt keinen Jumper mehr sondern lässt den UDMA Betrieb über sein Bios aktivieren.

  7. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #14
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Standard

    Originally posted by Guest@28. Dec 2002, 20:33
    Liebes Teccentral Team wo habt ihr diesen Moderator her? :ay
    hat da jemand die Definition von Moderator missverstanden? :ae

    ich denke, es reicht jetzt...

    jeder Moderator schreibt nach bestem Wissen und Gewissen,
    genau wie jeder ander User (hoffentlich) auch

    es liegt uns fern, wissentlich Falschaussagen zu treffen

    Wären wir jedoch allwissend, dann würde man uns Götter nennen und nicht Moderatoren,...

    mal davon abgesehen habe ich nen PromiseRaidController als UDMA-Controller laufen... komisch :ae
    es ist also auffallend richtig, was AMD4ever da so von sich gibt :ae


    und nun ist's gut hier mit der Zankerei.. macht das unter euch aufm Bolzplatz aus oder so!

  8. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #15
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Standard

    Originally posted by Guest@28. Dec 2002, 20:45
    Ja aber auch nur wenn du das MOD-Bios aufspielst von Lumberjacker und Co und auch dann werden die Laufwerke nicht als UDMA Laufwerke erkannt sondern als SCSI Laufwerke.
    bitte???? :ae
    du behauptest allen Ernstes, durch Aufspielen eines modifizierten BIOS' würden aus IDE-Geräten SCSI-Geräte????
    Dann frage ich mich, warum gerade diese SCSI-Geräte so teuer verkauft werden, wenn man's doch so einfach haben könnte :ae

    und nur, weil Windoze zu blöd ist, die Geräte als das zu erkennen, was sie sind, ist es also so wie du sagst??

    IDE-Platte+modBIOS--->SCSI-Platte???

    hallo wach?! :ae




    was eine sinnlose Diskussion... :8

    schönen Abend noch....

  9. Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe #16
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Diese Aussage musst du beweisen!
    Die möchte ich gerne bebildert und ganz genau beschrieben bei Teccentral lesen, bevor ich dir das abnehme! Wir reden hier vom Onboard Raid Controller von Promise auf einem MSI-Board! Wenn du das hinbekommst werde ich dich für ein "Oscar" nominieren. Also ohne Mod-Bios oder so willst du den Raid-Controller so einrichten das die UDMA Treiber von der Ultra-UDMA Karte laufen?
    Und sie werden vom System auch noch als UDMA Platten erkannt?
    Beweise, bitte Beweise!


Probleme mit Instalation mit Fasttrack Lite Treibe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.