Probleme mit neuem K8N Neo2

Diskutiere Probleme mit neuem K8N Neo2 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo erstmal an alle! Ich bin regelmäßiger Besucher in diesem Forum, nur diesmal hat mir die Suche nicht weitergeholfen. Gestern habe ich mir das im ...



 
  1. Probleme mit neuem K8N Neo2 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Probleme mit neuem K8N Neo2

    Hallo erstmal an alle!

    Ich bin regelmäßiger Besucher in diesem Forum, nur diesmal hat mir die Suche nicht weitergeholfen.
    Gestern habe ich mir das im Titel stehende Board gekauft. Leider komme ich seit 2 Tagen nicht einmal ins Bios. Zunächst kommt nur die Anzeige der Grafikkarte und danach noch das Logo des Mainboards, während im Hintergrund ja der POST ablaufen sollte. Jedoch startet das Board ab dem Logo neu bzw. freezt nach einigen Anläufen komplett.

    Mein Sys:
    AMD 3500+ (Winchester) / 3000+ (Venice) beide probiert!!
    MSI K8N Neo2 (klar )
    Levicom 400W Netzteil
    verschiedene Speicher versucht (VT, TwinMos, OCZ, ... )
    Gainward 6800GT

    Ich bin wirklich ratlos. Ich habe den Rechner mehrere Male auseinandergebaut, alle Anschlüsse kontrolliert, usw.
    Habe ich denn irgendetwas vergessen oder hatte schon jemand ähnlich Probleme?

    Vielen Dank schonmal im Voraus

  2. Standard

    Hallo PatSLCR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit neuem K8N Neo2 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi,


    hast schon nen CMOS Clear probiert? Verschiedene RAM Kombinationen (Bänke...) getestet?

  4. Probleme mit neuem K8N Neo2 #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich würde auch erstmal ein Bios Reset versuchen.
    Dann mal die Grafikkarte testen... vielleicht hat die ja ne Macke? Was kommt wenn du Speicher und GraKa mal draussen lässt? Falls NICHTS kommt würde ich aufs Board tippen.
    Da du ja anscheinend deine Speicher shcon getestet hast, wirds wohl weniger sein.
    Welche Hardware ist noch angeschlossen? Lass mal alles unnötige weg (auch Platte), vielleicht kommst du ja so ins Bios.

  5. Probleme mit neuem K8N Neo2 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke schonmal!

    CMOS Clear hab ich schon versucht, auch die Mindestkonfiguration mit Board, CPU, Graka und Speicher habe ich ohne Erfolg getestet. Die Bänke habe ich auch schon durchgetauscht. Ich bin wirklich ratlos.

    Da ich eigentlich nur das Mainboard umgerüstet habe, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Graka eine Macke hat, da die ja bis vorgestern noch wunderbar funktioniert hat. Ich werde es aber auf alle Fälle noch ausprobieren, man weiss ja nie.

    Hat das MSI vielleicht diesbezüglich irgendwelche Eigenheiten, die man beachten sollte? Bin absoluter MSI Neuling

  6. Probleme mit neuem K8N Neo2 #5
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Interessant wäre auch, was für ein Bios drauf ist.
    Wie war das? Ab welcher Biosversion ist das Board Winchester (und später) kompatibel?


    Combaste

  7. Probleme mit neuem K8N Neo2 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hm, leider bootet halt der PC nicht einmal bis zur Bios-Versions-Anzeige!
    Allerdings meinte der Chef des Ladens, wo ich das Board gestern gekauft habe, dass sie auf die letzte Boardlieferung schon das aktuellste Bios aufgespielt haben (evtl. wegen Venice-Kompatibilität?)

  8. Probleme mit neuem K8N Neo2 #7
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Es äussert sich ja nicht so dass zuerst die eine Häfte deines Bildschirm schwarz bleibt, dann die andere ;) Kommt eben von jetzt auf gleich.
    Denke aber weiterhin dass es am Board liegt da die K8N Boards TEILWEISE Schwierigkeiten mit dem Venice-Kern haben/hatten.
    Oder dein Shop hat en Fehler beim flashen des BIos gemacht, kann natürlich auch sein. Probiere die GraKa (und die anderen Komponenten auch) mal in nem anderen System, sollte dort der selber Fehler auftauchen weisst du was los ist.

    Zitat Zitat von PatSLCR
    Danke schonmal!

    Da ich eigentlich nur das Mainboard umgerüstet habe, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Graka eine Macke hat, da die ja bis vorgestern noch wunderbar funktioniert hat. Ich werde es aber auf alle Fälle noch ausprobieren, man weiss ja nie.

  9. Probleme mit neuem K8N Neo2 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich vermute mittlerweile auch, dass der Laden beim flashen etwas falsch gemacht hat!
    Ich habe heute Vormittag alle eure Ratschläge beherzigt, leider half nichts. Ich habe sämtliche Komponenten auf meine "altes" Asus-Board gebaut und der PC lief einwandfrei, sogar mit dem Venice. Es liegt also definitiv am Board.

    Auch dass der PC während des POST's neu startet bzw. freezt wenn man versucht mit der DEL-Taste ins Bios zu kommen, deutet für mich auf ein defektes (verpfuschtes) Bios hin...


Probleme mit neuem K8N Neo2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.