Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+)

Diskutiere Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Leute, habe 2x WD 400BB diese habe ich jeweils als Single an jeden Raid Controller angeschlossen. Danach ins Bios und Raid-0 eingestellt. Danach stand ...



 
  1. Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,
    habe 2x WD 400BB diese habe ich jeweils als Single an jeden Raid Controller angeschlossen. Danach ins Bios und Raid-0 eingestellt. Danach stand bei Prim.Master HDD1 und beim Sec.Master HIDDEN.
    Als ich dann mit fdisk formatieren und partitionieren wollte, zeigte mir das fdisk das 2 Festplatten angschlossen habe, wobei die 1. nur eine grösse von 96MB hat und die 2. eine Grösse von 10000. Es müssten doch aber 78000 sein.
    Ich kann aber kein BS darauf spielen weil ich die 96MB nicht mehr wegbekomme da ich hier keine Primäre Partition erstellen kann.
    Auf der 2. kann ich zwar eine Partition erstellen. Sie aber nicht als aktive Partition aktivieren, weil ja nur die erste Festplatteaktiv sein kann.
    Was kann ich tun bin schon am verzweifeln???
    Bekomme die erste HD auch nicht weg wenn ich nur eine der zwei HD anschliesse dann zeigt mir fdisk immer noch die 96MB an und die 38000 von der Western Digital.
    Bitte helft mir....
    Ciao Pfeffi
    PS: Habe Bios version vom 5.3.2001 drauf, hilft vielleicht neu draufspielen???

  2. Standard

    Hallo Pfeffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) #2
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Du hast also jede Platte an einen eigenen Port als Master dran geamcht?
    Fdisk hat Probleme bei Platten über 60GB oder so, da gibts ein Update von Microsoft. Oder du benützt Partition Magic.

  4. Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das Problem sind die 96 MB von der ersten Festplatte woher kommen die die kann ich auch nicht löschen, wenn ich meine 2Festplatten sagt mir fdisk das ich 3 Festpl dran habe und ich kann nichts installieren weil die 1.HD als die aktive HD sein muss aber ich auf die keine Primäre Partition anlegen kann.
    Ciao Pfeffi

  5. Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Es liegt an deinem IDE-Zip-Drive!!!!

    John v. Neumann

  6. Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke Gast,
    habe ich schon bemerkt muss es vor dem Raid-0 abmachen und danach wieder dazu.
    Trotzdem noch Probs mit dem Zip und der Southbridge.
    Stürzt ab oder hängt sich auf oder Daten gehen verloren.
    Ciao Pfeffi

  7. Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+) #6
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Was ist das Für ein ZIP Laufwerk ?


Probleme mit Raid (Epox 8KTA3+)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.