Probs mit PromiseRaid und 8KTA3

Diskutiere Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe das 8KTA3 (ohne onboard Raid) und den Fasttrack66 Raidcontroller von Promise sowie die Soundblaster Live! Soundkarte. Kann der VIA-Bug auch bei dieser Konstellation auftreten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe das 8KTA3 (ohne onboard Raid) und den Fasttrack66 Raidcontroller von Promise sowie die Soundblaster Live! Soundkarte. Kann der VIA-Bug auch bei dieser Konstellation auftreten obwohl keine Festplatte am Motherboard angeschlossen ist?
    Seit einigen Tagen stürzt de Rechner nämlich bei intensiven Schreibzugriffen auf die Festplatte ab (hängt erst für eine Weile und startet dann neu)
    Zwar nicht jedesmal aber für meinen Geschmack schon zu oft


    Werd heute mal das neueste BIOS aufspielen und mal sehen was passiert.

  2. Standard

    Hallo Jimpex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Neuestes Bios ist drauf und fehler kommt immer noch...
    Hab mal die IDE Kabel ausgewechselt, mal sehen vieleicht bringts ja was.
    Jimpex

  4. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Der Via-Bug tritt natürlich nicht auf, wohl aber ein "Promise - eigener" Fehler : Hate ähnliche Probleme, wenn die Festplatten nicht schon bei der Partitionierung und Formatierung am Promise hingen, sondern am Via - Controller. Wenn Du beide Platten als Master und Slave an einen Promise-Port hängst, sollte sich das Problem erledigt haben. Oder Du opferst Dm 100.- und besorgst Dir einen Controller mit dem Highpoint 370A Chip,läuft an meinem 8kta3 (ohne +) ohne Probleme.

  5. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    THX für die Antwort

    Ich habe jede Festplatte als Master an einem eigenem Port... Allerdings war das schon bei der formatierung und partitionierung so...
    Bis jetzt noch kein weiterer "Festplattencrash" (seit austausch der Kabel) aufgetaucht. Wenn doch werde ich sie mal als Master bzw. Slave an einen Port hängen.
    Kann man den einfach so den Controller wechseln ohne die Daten zu verlieren? Hab nämlich keine weiter festplatte als "Zischenspeicher" und alle Daten auf CD zu brennen wird ziemlich mühsam...

    Grüße Jimpex

  6. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Der Wechsel des Controllers ist sicherlich beim Promise problematisch - zumindest hatte ich Deine oben beschriebenen Probleme (und noch einige andere), wenn ich eine Platte vom Promise an den originären Controller gehängt habe (beim Asus A7V). In meinem 2. Rechner steckt ein Epox 8kta3, zusätzlich ein Dawi Raid- Controller mit Highpoint 370A, hier kann ich ohne Problem die Festplatten an den Controllern wechseln, ohne Datenverlust und ohne alberne Fehlermeldungen von Windows 2000, ich hätte veraltete Hardware installiert (war der Fall, als ich eine am Via-Controller partitionierte Festplatte an den Promise gehängt habe, und zwar immer nach exakt 4 Stunden , danach stündlich...).
    Wenn der Kabeltausch das Problem erfolgreich beseitigt hat, würde ich allerdings alles so belassen.
    Viel Erfolg !
    Gruß Axel

  7. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bei der installation von WinonCD3.8 wieder abgestürzt...
    Ha jetzt mal beide Festplatten als Mater+Slave an einen Port des Promise Controllers angeschlossen.
    Vieleicht nützt das ja was...

  8. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    noch eine Anmerkung: Promise spricht in diesem Zusammenhang auf der www.promise.com davon, daß untershciedliche Controller unterschiedliche Festplattengeometrien verwenden, daher wird von einem Wechsel von einem Controller zum anderen dort abgeraten - bei Highpoint weiß man offenbar nix davon.
    Vielleicht hat ja Frank noch nen Tip - viele Grüße noch....

  9. Probs mit PromiseRaid und 8KTA3 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So fehler tritt sporadisch immer noch auf...
    Der Tech-Support von Promise meint der Controller sollte einen eigenen IRQ benutzen und keinen Teilen.
    Das könnte die Lösung sein! Ich hatte nämlich vor kurzem eine TV-Karte eingebaut und seitdem kommen diese Probs auch.
    Kann mir jemand helfen wie es bei folgender Config schaffe das sich die IRQ´s nicht sharen bzw. das sich 2 Karten einen IRQ teilen die das auch wirklich können?
    bisher:

    PCI 1 = leer
    PCI 2 = IRQ 10 = Soundblaster LIVE!
    PCI 3 = IRQ 07 = TerratecTValue
    PCI 4 = IRQ 15 = 3COm Netzwerkarte (für DSL)
    PCI 5 = IRQ 07 = Fasttrack 66 Raidcontroller
    PCI 6 = leer
    Comport 1 = IRQ 04
    IDE PORT 1= IRQ 14
    GRAFIK=        IRQ 11
    USB=             IRQ 15
    Paralellport,Comport 2, Secondary IDE Port,USB2 und OnboardSound  sind im BIOS auf DISABLED.

    Alle Angaben sind dem "Gerätemanager" entnommen.

    Bitte helft mir!

    Grüße Jimpex!


Probs mit PromiseRaid und 8KTA3

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.