Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt

Diskutiere Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hilfe! Meine Grafikkarte Asus Radeon 9600 XT/TD wird nur bei jedem 2. Rechnerstart erkannt. Ich muss den Rechner nach dem 1. Start komplett ausschalten und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #1

    Standard

    Hilfe!

    Meine Grafikkarte Asus Radeon 9600 XT/TD wird nur bei jedem 2. Rechnerstart erkannt. Ich muss den Rechner nach dem 1. Start komplett ausschalten und neu starten, dann funktioniert alles einwandfrei. Beim Erststart bleibt der Monitor dunkel (Kein Eingangssignal), der Rest startet soweit.
    Die Karte ist fest im Port eingesteckt und die Kabelverbindungen sind auch o. k. Wer weiß Rat? Könnte es auch am Motherboard liegen (Asus A7N8X-E)?

    Danke im Voraus.
    :cd

  2. Standard

    Hallo ray harryhausen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #2
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    neues Bio´s drauf ?
    ist das schon seit dem die graka drin sit oder erst seit kurzem ?
    im Bio´s alles richtig ? stell mal auf default ...

    Kuchen

  4. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    ähhh netzteil zu schlapp?!?! :8
    so ein prob deutet eigentlich drauf hin.......

    poste ma dein sys büdde...... :ad

  5. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #4
    Volles Mitglied Avatar von YoggieBaer

    Standard

    Hi,
    ich würde auch auf das Netzteil tippen, das es zu schwach ist.
    Wie BassBoXX schon erwähnt hat, poste mal dein sys.

    Bye Yoggie

  6. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Probleme mit der Gra-Ka bestehen seit Einbau (PC-Eigenbau) - eigentlich stört es ja nicht weiter, außer dem 2-maligen Starten. Funzt alles einwandfrei.
    Am zu schwachen Netzteil kann es nicht liegen, da ein 400W Be Quiet Blackniose Netzteil eigentlich reichen müsste.
    Die Bios-Einstellungen habe ich auch schon zurückgesetzt - ohne Erfolg.
    Vom Bios-Update wollte ich erstmal absehen, da das Motherboard noch relativ aktuell (oder?) und vom selben Hersteller ist.
    Ich bekomme morgen von einem Freund eine ältere Karte zum Ausprobieren (Radeon 7500) - mal sehen, wie es damit läuft. Anderenfalls werd ich ein Bios-Update wagen.
    Ich frage mich was eigentlich beim Zweitstart mehr initialisiert werde sollte, weil alles wirklich bei jedem 2. Start funktioniert.
    Kann eine bestimmte Bios-Einstellung dafür verantwortlich sein?

    Danke für eure Antworten.
    :cd

  7. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    ich denke nich das es was mit dem bios zu tun hat.....
    oder haste an der agp spannung rumgefummelt....

    pci karten drin?!?! wenn ja alle mal raus....

    ist es imme rgenau beim 2ten start? NIEMALS beim ersten/dritten??


    und bitte jetzt mal dein sys :2

  8. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi

    versuch mal wenn du den rechner das 2. gestartet hast unter Windows im catalyst treiber Write combining unter Problemhandlung zu finden, auszuschalten.

    Schau ob Fast Writes im bios eingeschaltet ist wenn ja dann schalt es aus. Kann sein das es daran liegt.

    Oder versuch mal eine ältere catalyst version zu installieren.

    Dein netzteil reicht völlig aus hab auch ein BeQuiet NT und bei mir funzt meine 9600XT ohne probs.

    cya...

  9. Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    das problem hab ich auch

    hatte ich aber auch mit meiner ti4400 oder mit meinem levicon-nt

    bei mir liegts entweder am hohen fsb oder am ram-voltage

    zur zeit muss ich 170mhz fsb fahren,weil mein 1700+ kaputt ist(mobile-mod und ne brücke zu viel getrennt )

    als ich 194 hatte war das nicht so oft und wenn ich den jetzt auf 166 mache ists aúch selten

    also ich glaub einfach - es liegt am fsb


Radeon 9600 XT wird nicht immer erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

radeon 9600 xt wird nicht erkannt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.