Raid Controller auf P4P800-E Deluxe

Diskutiere Raid Controller auf P4P800-E Deluxe im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich leider nicht noch nen extra Controller... Aber ich denke ich werde die mal an den "normalen" Onboard-Controller klemmen... Vielleicht hört das dann ja auf... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 40 von 40
 
  1. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #33
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Ich leider nicht noch nen extra Controller... Aber ich denke ich werde die mal an den "normalen" Onboard-Controller klemmen... Vielleicht hört das dann ja auf...

    Allerdings wird die Platte davon zwar erkannt, aber Hutil kann sie trotzdem nicht ansteuern^^ Zumindest nicht mit der Self-diagnostic...

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #34
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Also ... Nach über einer Woche Entspannung, und meinem Laptop habe ich endlich mal wieder Zeit und Lust gefunden, mich an meinen Rechner zu setzen, und die Platten zu testen^^ Folgendes ist dabei herausgekommen:

    Samsung F1 HD642JJ an Onboard SATA Controller:

    1. Durchgang: 5,41GB in 16 Dateien in 2.27 Minuten
    2. Durchgang: 5,41GB in 16 Dateien in 2.25 Minuten

    Samsung F1 HD642JJ an Promise SATA Raid Controller im IDE Mode:

    1. Durchgang: 5,41GB in 16 Dateien in 2.37 Minuten
    2. Durchgang: 5,41GB in 16 Dateien in 2.27 Minuten

    Alle 4 Durchgänge wurden unter exakt gleichen Umgebungsbedigungen gemacht (laufender Winamp, laufender Task Manager, und die Daten kommen von einer meiner 160GB Platten am Onboard SATA Controller)

    Was sich immer noch zeigt, ist das bei der Platte am Raid Controller das System leicht ins stocken gerät. Der Firefox hängt, und WinAmp plagen Soundhänger und -kratzer. Beim kopieren auf die 640GB Platte am Onboard Controller zeigen sich diese Phänomene allerdings nicht.

    Also scheint es wohl doch am Controller, oder zumindest an der Kompatibilität selbigen zu den neuen Samsung Platten zu liegen. Oder einfach daran, dass er zu schnell für den IDE Bus ist, oder sonstewatt...

    Oder kann das immer noch die Platte sein? Ich glaube da mittlerweile echt nicht mehr dran^^


    MfG, Haggi

    €dit: Mir ist da sone ganz doofe Idee gekommen ... Sowohl die Soundkarte, als auch der Raid Controller laufen doch über PCI ... Kann das damit zusammenhängen? Also das sich da irgendwie was beisst?

  4. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #35
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Hagbard Celine Beitrag anzeigen
    Sowohl die Soundkarte, als auch der Raid Controller laufen doch über PCI
    Der Controller läuft über die Southbridge nicht über PCI, und PCI ebenfalls über die SB...

  5. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #36
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Könnte das denn sein? Das die sich da intern irgendwie beißen?

    Also laut Geräte Manager liegt zumindest kein Adress oder IRQ Konflikt vor...

    Weil so richtig kann ich auch nicht glauben, dass der Controller defekt ist^^ Wird wohl eher Inkompatibilität sein, oder?

  6. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #37
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Hagbard Celine Beitrag anzeigen
    Weil so richtig kann ich auch nicht glauben, dass der Controller defekt ist^^ Wird wohl eher Inkompatibilität sein, oder?
    Selbst wenn da was inkompatibel oder defekt ist kann ich immer noch nicht verstehen warum deine Platten quietschen und klackern!?

  7. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #38
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Ui^^ Dann hast du von Anfang an was falsch verstanden :D :D :D

    Es geht um den Sound ... Nicht um die Platten selber^^ Ich habe eigentlich nahezu immer Musik laufen, wenn ich am Rechner bin .... Und da ist mir das halt aufgefallen, dass der Sound hakt und quietscht, wenn ich etwas auf die Platte kopiere, die am Raid Controller hängt^^

  8. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #39
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Hagbard Celine Beitrag anzeigen
    Ui^^ Dann hast du von Anfang an was falsch verstanden :D :D :D

    Du hast recht!
    Asche über mein Haupt!

    Hm...irgendwie hab ich dann aber keine Idee die dir weiterhelfen könnte...

  9. Raid Controller auf P4P800-E Deluxe #40
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Halb so wild^^ Jeder kann mal was überlesen :D

    Hat denn sonst jemand noch ne Idee wie man das beheben könnte?


Raid Controller auf P4P800-E Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p4p800-e raid treiber

p4p800-e raid controller

asus p4p800-e raid controller driver

sata-controller an p4p800

asus p4p800-e raid als ide

p4p800-e raid driver

asus p4p800-e deluxe raid control treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.