Raid mit einer HDD am K7N2 Delta ILSR?!?

Diskutiere Raid mit einer HDD am K7N2 Delta ILSR?!? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen! Habe mir gerade eine SATA Festplatte zugelegt und eingebaut, ist jetzt die einzige Platte im System. Nun lässt sich diese Platte aber nur ...



 
  1. Raid mit einer HDD am K7N2 Delta ILSR?!? #1

    Standard

    Hallo zusammen!

    Habe mir gerade eine SATA Festplatte zugelegt und eingebaut, ist jetzt die einzige Platte im System.
    Nun lässt sich diese Platte aber nur als RAID0 mit einer Platte im Promise Bios einstellen, ist das richtig?
    Gibt es keine Möglichkeit die als "normale" SATA Platte zu betreiben? :8

    Danke schonmal für Eure Hilfe
    Dennis

  2. Standard

    Hallo Foliengriller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid mit einer HDD am K7N2 Delta ILSR?!? #2
    Newbie Avatar von miti

    Standard

    wie meist gibt es mehrere Möglichkeiten

    1.) Der onboard Controller ist ja von Hause aus ein RAID Controller. Aber man muss nicht umbedingt zwei Festplatten anschließen. Auch eine Platte geht als standalone RAID-0. Das macht zwar raidtechnisch keinen Sinn, aber die Festplatte wird vom Betriebssystem erkannt (mit einem RAID Treiber) und darauf kommt es ja an. Die Festplatte wird dann mit dem FastBuild Utility (das nach dem BIOS nach FastTrak und <strg - F> erscheint) als RAID-0 Array definiert.

    2.) Es gibt aber auch eine Möglichkeit, den Controller ohne RAID Features zu nutzen, Dazu muss man allerdings das Mainboard BIOS modifzieren, weil dort der Controller ins System eingefügt wird. Diese BIOS Modifiaktion kann man mit entsprechenden Tools (Cbrom) allein durchführen. Du findest aber bei lumberjacker.de ein sogenanntes UDMA BIOS, das dir die Arbeit abnimmt und den onboard Controller ohne RAID Features ins System einbindet. Damit das unter Windows funktioniert, brauchst du allerdings einen UDMA Treiber (1.00.0.16) auch von lumberjacker.de.

    3.) Das FastBoot BIOS von lumberjacker ist die dritte Möglichkeit. Das ist ein BIOS ohne BIOS Modul für den Controller. Das bedeutet aber, dass du unter DOS nicht auf die Festplatte zugreifen kannst sondern mit UDMA Treiber nur unter Windows.

    Alle drei Möglichkeiten haben ihre Vor - und Nachteile:
    1.) geht ohne weiteres aber beim Booten nervt FastTrak jedesmal
    2.) das Booten geht schneller aber ein BIOS Flash und der UDMA Treiber ist erforderlich
    3.) das Booten geht noch schneller, aber BIOS Flash/UDMA Treiber nötig und kein Zugriff unter DOS

    wer die Wahl hat ...

  4. Raid mit einer HDD am K7N2 Delta ILSR?!? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :cb


Raid mit einer HDD am K7N2 Delta ILSR?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.