Raid als IDE-Controller

Diskutiere Raid als IDE-Controller im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, ich besitze ein K7T266 Pro 2-RU und habe vor den Raid zum Anschluß meiner ATA100 Festplatte(n) zu nutzen (nicht als Raid, da IDE1 und ...



 
  1. Raid als IDE-Controller #1
    MIB
    MIB ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ich besitze ein K7T266 Pro 2-RU und habe vor den Raid zum Anschluß meiner ATA100 Festplatte(n) zu nutzen (nicht als Raid, da IDE1 und 2 voll sind. Trotz dem lesen der bisherigen Posts bleiben mir folgende Fragen:
    1. Mann soll die Platten einzeln anschließen und jeweils ein Arrey für jede Anlegen. Ist dabei gleich ob für Raid 0 oder 1?
    2. Warum laufen ATA 100 Festplatten am Raid ATA100 langsamer als an IDE1 und 2 (längerer Bootvorgang ist mir ja noch klar)?
    Ciao, MIB

  2. Standard

    Hallo MIB,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid als IDE-Controller #2
    Balu
    Besucher Standardavatar

    Standard

    1.) Wenn Du die Platten einzeln anschließt, hast du gar keine Möglichkeit Raid 0 oder 1 auszuwählen. Die Auswahl hast Du lediglich, wenn Du zwei Platten gleichzeitig anschließt, daher auch "eine nach der anderen".....

    2.) Sie laufen nicht langsamer am Promise als am Standard-IDE, wenn Du alle Patches für den VIA- und Promise-Chipsatz installierst......

  4. Raid als IDE-Controller #3
    MIB
    MIB ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die promte Hilfe,
    MIB


Raid als IDE-Controller

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.