Raid Probleme beim KT3 Ultra!

Diskutiere Raid Probleme beim KT3 Ultra! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich hoffe es hat jemand einen Tip für mich. Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich zwei 80 GB IDM Platten als Raid0 am ...



 
  1. Raid Probleme beim KT3 Ultra! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hoffe es hat jemand einen Tip für mich.

    Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich zwei 80 GB IDM Platten als Raid0
    am laufen, es funktioniert auch wunderbar, bis auf die Geschwindigkeit.
    Mein Systemist nicht in der Lage genug Daten für meinen 24fach Brenner zur verfügung zu stellen (Nero meldet so um die 100 Buffer underruns)

    Also ich weiß nicht wo ran es liegen könnte, da ich mich auch nicht mit Raidsystemen auskenne. :ac

    Ich könnte euch :1 wenn ihr eine Lösung für mich habt.

    Arguss
    Arguss Web

  2. Standard

    Hallo Arguss,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid Probleme beim KT3 Ultra! #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    daß Du ein RAID-0 betreibst, sollte aber keine Performance Probleme an den gewöhnlichen IDE-Ports hervorrufen.

    Überprüfe, ob alle Deine Geräte korrekt gejumpert sind. Hängen alle Geräte als Master an einem sepparatem IDE-Strang (währe die Optimalkonfig)? Sind sie an dem Mittleren- oder dem Endabgriff des IDE-Kabels? Wenn ein Gerät als Single-Master an einem Strang ist, ist der Endabgriff vorzuziehen, da es sonst zu Signalreflektion kommen kann.
    Was für ein Betriebssystem setzt Du ein? Ist die Option "DMA" für den Brenner und das Lesegerät aktiviert?

    Check das mal, dann sehen wir weiter... :bj


Raid Probleme beim KT3 Ultra!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.